• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2012
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48432-6
  • Bestellnummer: 4484325
Von den modernen philosophischen Emotionstheorien ausgehend wird gezeigt, dass der Mensch nicht nur in seiner physischen Natur als unfrei anzusehen ist. Der Mensch leidet nicht bloß an seiner Unfreiheit, sondern sein Lebensgefühl wie sein Gefühlsleben verändern sich, wenn er ein Bewusstsein von seiner Unfreiheit erlangt. Im Gegenzug wird die Frage einer möglichen Freiheit aufgefächert auf dem Boden der Ontologie, der Anthropologie und der Ethik. Als Gesprächspartner werden vor allem vier Philosophen aufgerufen: Spinoza, Nietzsche, Whitehead und Jaspers. Die Aufsätze haben den Charakter von Meditationen, die sich in eine große Tradition meditativer Philosophie (Descartes, Husserl, Wittgenstein) einreihen.

Autor/in

Reiner Wiehl (1929-2010) war ab 1969 Professor für Philosophie an der Universität Hamburg und von 1977 bis 1997 Professor für Philosophie an der Universität Heidelberg. Präsident der Karl Jaspers-Stiftung. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a. „Metaphysik und Erfahrung. Philosophische Essays", „Zeitwelten. Philosophisches Denken an den Rändern von Natur und Geschichte" und „Subjektivität und System".

Herausgeber/in

Knut Eming, geb. 1953, studierte Philosophie, Germanistik, ev. Theologie und Pädagogik in Bochum und Heidelberg. 1987 Promotion bei Hans-Georg Gadamer an der Universität Heidelberg über Logos und Idee bei Platon. 2003 Habilitation an der Universität (TH) Karlsruhe über Affektbewegungen. Eming ist Inhaber des Lehrstuhls für Ethik an der SRH Hochschule Heidelberg und Privatdozent am Institut für Philosophie der Universität Karlsruhe.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Philosophische Anthropologie
Der Eine für den Anderen. Historisch-systematische Untersuchung zum Verhältnis von Liebe als Güte und Person als Bild

Der Eine für den Anderen

Franziskus von Heereman

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Selbstgestaltung der Lebewesen in Erfahrungsakten. Eine prozessbiologisch-ökologische Theorie der Organismen

Die Selbstgestaltung der Lebewesen in Erfahrungsakten

Gernot G. Falkner, Renate A. Falkner

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Seelen im Wandel. Eine Studie zum Charakterbegriff bei Platon

Seelen im Wandel

Abida Malik

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Göttliche und der Raum. System der Philosophie, Band III,4

Das Göttliche und der Raum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Aufhebung der Gegenwart. System der Philosophie, Band V

Die Aufhebung der Gegenwart

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Gefühlsraum. System der Philosophie, Band III,2

Der Gefühlsraum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Metaphorologie, Anthropologie, Phänomenologie. Neue Forschungen zum Nachlass Hans Blumenbergs

Metaphorologie, Anthropologie, Phänomenologie

Alberto Fragio, Martina Philippi, Josefa Ros Velasco

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Wahrnehmung. System der Philosophie, Band III,5

Die Wahrnehmung

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Rechtsraum. Praktische Philosophie

Der Rechtsraum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Leib im Spiegel der Kunst. System der Philosophie, Band II,2

Der Leib im Spiegel der Kunst

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Person. System der Philosophie, Band IV

Die Person

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Gegenwart. System der Philosophie, Band I

Die Gegenwart

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis