• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden
  • 416 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-49043-3
  • Bestellnummer: P490433
In dem vorliegenden Band soll dem „Wissen um den Menschen“ Rechnung getragen werden. Die Präposition „um“ zeigt zweierlei Zugriffe der Geisteswissenschaften an: zum einen das Wissen vom ,Menschen‘ als Objekt der Beschäftigung, mit der ein Verstehen des Menschen und seiner Kultur einhergeht. Zum anderen verweist sie auf eine anthropologische Reflexion: Was genau zeichnet den Menschen als ‚Menschen‘ aus? Die Artikel verbinden und ergänzen sich in ihrem Verweis auf Problemkreise der philosophischen Anthropologie, Geschichte und Materialität, die das Wissen um den Menschen strukturieren.

Mit Beiträgen von Michael Anacker, Jörn Bohr, Christian Damböck, Ulrich Dierse, Günter Dux, Thomas Ebke, Joachim Fischer, Julia Gruevska, Michael Hagner, Gerald Hartung, Felix Hüttemann, Helmut Johach, Gudrun Kühne-Bertram, Kevin Liggieri, Ernst Wolfgang Orth, Frithjof Rodi, Gunter Scholtz, Annette Sell, Volker Steenblock

Herausgeber/in

Julia Gruevska, M.A., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie I – Philosophische Anthropologie und Geschichte der Lebenswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum.

Herausgeber/in

Dr. phil. Kevin Liggieri ist DFG-geförderter Forschungsstipendiat an der Professur für Wissenschaftsforschung der ETH Zürich. Im Verlag Karl Alber gab er 2015 den Band „Fröhliche Wissenschaft". Zur Genealogie des Lachens und 2018 den Band „Das Wunder des Verstehens"Ein interdisziplinärer Blick auf ein 'außer-ordentliches' Phänomen heraus.

Thematisch verwandte Produkte

Kulturphilosophische Studien
Logik der Transkulturationsforschung. Eine kulturphilosophische Grundlegung im Anschluss an Ernst Cassirer und am Beispiel der christlichen Missionierung in Afrika

Logik der Transkulturationsforschung

Philipp Seitz

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Begriff und Theorie der Moderne. Vorlesungen zur Einführung in die Kulturphilosophie 1996–2002

Begriff und Theorie der Moderne

Klaus Christian Köhnke, Jörn Bohr

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Kultur und Bildung. Die Geisteswissenschaften und der Zeitgeist des Naturalismus

Kultur und Bildung

Ralf Glitza, Kevin Liggieri

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Besser geht’s nur in der Komödie. Cavell über die moralischen Register von Literatur und Film

Besser geht’s nur in der Komödie

Eike Brock, Maria-Sibylla Lotter

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Kulturphilosophie. Der Mensch im Spiegel seiner Deutungsweisen

Kulturphilosophie

Volker Steenblock

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis