• International besetzter Sammelband
  • Überblick über Geschichte und Aktualität des Konzepts "religiöser Schriftsteller"
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 1900
  • Kartoniert
  • 304 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48809-6
  • Bestellnummer: P488098

Kierkegaard im Spannungsfeld von Religion, Dichtung und Wissenschaft

Kierkegaard hat sich selbst als „religiösen Schriftsteller“ verstanden. Mit dieser Bezeichnung wird die Zwiespältigkeit und das Wagnis eines literarischen Unternehmens angedeutet, das eine ästhetische Existenz religiös begründen und eine religiöse Existenz ästhetisch absichern will, sich dabei aber auf keine religiöse Vollmacht stützt und sich auch nicht dem etablierten Wissenschaftssystem zuordnen lässt. Die Beiträge des Bandes untersuchen Kierkegaards Idee des religiösen Schriftstellers, deren antike Vorbilder und moderne Wirkungsgeschichte (insbesondere in der deutschen Literatur) sowie die Aktualität dieser Idee im Hinblick auf die Artikulation von christlichem Glauben und Religiosität unter den Bedingungen einer säkularen Moderne. Mit Beiträgen von Jan Bürger, Charles Cahill, Niels Jørgen Cappelørn, Heinz Hiebler Angelika Jacobs, Mathias Mayer, George Pattison, Magnus Schlette, Heiko Schulz, Rasmus Sevelsted, Wolfgang Spickermann, Peter Tschuggnall und Christian Wiebe.

Thematisch verwandte Produkte

Religionsphilosophie
Würde und Freiheit. Vier Konzeptionen im Vergleich

Würde und Freiheit

Nikolaus Knoepffler

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins

Marcus Knaup, Harald Seubert

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Cohen und Rosenzweig.  Ihre Auseinandersetzung mit dem deutschen Idealismus

Cohen und Rosenzweig

Myriam Bienenstock

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Religiöse Vernunft. Glauben und Wissen in interkultureller Perspektive

Religiöse Vernunft

Markus Wirtz

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Gott über uns – Gott unter uns – Gott in uns. Philosophische, theologische und spirituelle Annäherungen an Gott

Gott über uns – Gott unter uns – Gott in uns

Johannes Herzgsell SJ

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Kant über den Glauben und die „Selbsterhaltung der Vernunft“. Sein Weg von der „Kritik“ zur „eigentlichen Metaphysik“ - und darüber hinaus

Kant über den Glauben und die „Selbsterhaltung der Vernunft“

Rudolf Langthaler

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Freiheit, Glaube, Gemeinschaft. Theologische Leitlinien der Christlichen Philosophie Edith Steins

Freiheit, Glaube, Gemeinschaft

Tonke Dennebaum

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Phänomenologie der Religion. Grundzüge ihrer Fragestellungen

Phänomenologie der Religion

Richard Schaeffler

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mut – Gelassenheit – Weisheit. Impulse aus Philosophie und Theologie

Mut – Gelassenheit – Weisheit

Peter Reifenberg, Ralf Rothenbusch

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Verwechslung der Welten. Auferstehung, Reich Gottes und Jenseitserfahrungen

Die Verwechslung der Welten

Heiner Schwenke

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Abhandlung über die reine Liebe. Die Kontroverse mit dem Bischof von Meaux über den Begriff der Caritas

Abhandlung über die reine Liebe

Francois Fénelon, Albrecht Kreuzer

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Jenseits von Fundamentalismus und Beliebigkeit. Zu einem christlichen Wahrheitsverständnis in der (post-)modernen Gesellschaft

Jenseits von Fundamentalismus und Beliebigkeit

Patrick Becker

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis