• Gute Habilitationsschrift zum Spätwerk Heideggers
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden
  • 416 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48838-6
  • Bestellnummer: P488387

Heideggers Philosophie im Kontext der negativen Theologie

Im Zentrum von Heideggers Denken steht eine quasireligiöse Umwendung des Menschen. Davon ausgehend entwickelt diese Arbeit das Konzept einer post-theistischen Religiosität, das nicht nur zum philosophischen Verständnis der religiösen Rede beiträgt, sondern auch eine neue Interpretation von Heideggers Spätwerk ermöglicht. In beiden Fällen geht es um die Unbegreiflichkeit der menschlichen Situation, die Religion wie Philosophie gleichermaßen herausfordert.

Autor

Rico Gutschmidt studierte Mathematik und Philosophie und wurde 2009 an der Universität Bonn mit einer wissenschaftstheoretischen Arbeit im Fach Philosophie promoviert. Mit einer neuen philosophischen Ausrichtung wechselte er an die TU Dresden, wo er 2015 mit der vorliegenden Arbeit habilitiert wurde.

Thematisch verwandte Produkte

Phänomenologie & Hermeneutik
Sich selbst verstehen. Ein Lesebuch

Sich selbst verstehen. Ein Lesebuch

Hermann Schmitz, Michael Großheim, Steffen Kluck

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Das Begräbnis des Philosophen. Eine Novelle

Das Begräbnis des Philosophen

Volkmar Mühleis

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Leben der Anderen. Reinkarnation als Fehldeutung von Erfahrungen früherer Leben

Die Leben der Anderen

Heiner Schwenke

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wiedergeburt

Wiedergeburt

Walter Schweidler

Ausgabe in Leinen

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ich – Logos – Welt. Der egologische Ansatz der Ersten Philosophie bei Meister Eckhart und Edmund Husserl

Ich – Logos – Welt

Martina Roesner

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wollen wir noch Subjekte sein? Unterwegs zu einem bildhaften Denken

Wollen wir noch Subjekte sein?

Ute Guzzoni

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gelebte Geschichte, narrative Identität. Zur Hermeneutik zwischen Rhetorik und Poetik bei Hans Blumenberg und Paul Ricœur

Gelebte Geschichte, narrative Identität

Tim-Florian Steinbach

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Primat der Gegebenheit. Zur Transformation der Phänomenologie nach Jean-Luc Marion

Der Primat der Gegebenheit

Michael Staudigl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Photographie und Phänomenologie. Mikrologien räumlichen Erlebens

Photographie und Phänomenologie

Jürgen Hasse

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Dialog. Ein kooperativer Kommentar

Dialog

Emmanuel Lévinas, Burkhard Liebsch

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Vorprädikative. Perspektiven im Ausgang von Heidegger

Das Vorprädikative

Chiara Pasqualin, Maria Agustina Sforza

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sehen als Erfahrung

Sehen als Erfahrung

Andreas Dörpinghaus, Karl-Heinz Lembeck

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis