• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-80823-8
  • Bestellnummer: P808238
Das systematische Problem »schlechter Unendlichkeit«, als dessen Überwindung die hegelsche Philosophie angetreten ist und das als solches weit über seinen Ursprung im Deutschen Idealismus hinausgeht, wird in dieser Arbeit rekonstruiert. Bereits bei Hegel bleibt die Beschreibung dieser Figur eines scheiternden affirmativen Selbstbezugs im Verstandesdenken nicht auf ihre logische Struktur beschränkt, ihre ganze Tragweite zeigt sich erst in der kritischen Anwendung auf die ethische Dimension des moralischen Sollens und die ästhetische Tradition des Erhabenen. In der Kritik Schellings und Kierkegaards findet jene Figur wiederum eine Anwendung auf ihren Urheber: Nicht nur würde Hegel an einer wirklichen Lösung dieses Problems scheitern; sein Modell einer wahren Unendlichkeit, damit auch sein geschichtliches Denken als solches, sei das Ende einer wahren Ethik und der eigenen Berechtigung des Einzelnen in seiner wirklichen Existenz.

Thematisch verwandte Produkte

Beiträge zur Schelling-Forschung
Zeit im Übergang zu Geschichte. Schellings Lehre von den Weltaltern und die Frage nach der Zeit bei Kant

Zeit im Übergang zu Geschichte

Peter Neumann

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

"Philosophie und Religion" Schellings Politische Philosophie

"Philosophie und Religion"

Ryan Scheerlinck

Kartonierte Ausgabe

59,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

L'héritage de Schelling / Das Erbe Schellings. Interprétations aux XIXème et XXème siècles / Interpretationen im 19. und 20. Jahrhundert

L'héritage de Schelling / Das Erbe Schellings

Gérard Bensussan, Lore Hühn, Philipp Schwab

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Schlechte Unendlichkeit. Zu einer Schlüsselfigur und ihrer Kritik in der Philosophie des Deutschen Idealismus

Schlechte Unendlichkeit

Daniel Unger

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

System, Natur und Anthropologie. Zum 200. Jubiläum von Schellings Stuttgarter Privatvorlesungen

System, Natur und Anthropologie

Lore Hühn, Philipp Schwab

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Freiheit - Geschichte - Utopie. Schellings positive Philosophie und die Frage nach der Freiheit bei Kant

Freiheit - Geschichte - Utopie

Robert Simon

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Natur und Subjekt. Die Grundlegung der schellingschen Naturphilosophie

Natur und Subjekt

Sebastian Schwenzfeuer

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Notwendigkeit des Scheiterns. Das Tragische als Bestimmung der Philosophie bei Schelling

Die Notwendigkeit des Scheiterns

Katia Hay

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis