• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2009
  • Kartoniert
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48336-7
  • Bestellnummer: 4483368

Simon L. Frank (1877-1950) ist nach dem Urteil des Philosophiehistorikers und Theologen W. W. Senkowski „der größte russische Philosoph überhaupt”. Frank hatte um die Jahrhundertwende Vorlesungen Georg Simmels in Berlin gehört und sich mit der Philosophie des Neukantianismus, mit Fichtes Idealismus, mit Schleiermacher, Spinoza und dem Pragmatismus auseinandergesetzt. Er rezipierte die Phänomenologie Husserls und den Personalismus. Als seinen „in gewissem Sinne einzigen Lehrer der Philosophie” aber bezeichnete er Nikolaus von Kues. Peter Ehlen geht den Einflüssen nach, die Frank verarbeitet hat. Er zeigt, wie Frank ausgehend von der personalistischen Phänomenologie eine Seinslehre begründet, in der die Problematik von Transzendenz und Immanenz im Sinne der subtilen Cusanischen Lehre der coincidentia oppositorum gelöst wird. Die Welt wird als Symbol der unergründlichen göttlichen Realität, der Mensch wird als „Gottmensch” begriffen. Der Begriff der „religiösen Erfahrung” findet durch Frank eine tragfähige Begründung. Ehlen zeigt, dass Franks Gedanken der gegenwärtigen Religionsphilosophie fruchtbare Impulse geben können.

Autor

Peter Ehlen SJ ist Professor em. der Hochschule für Philosophie, München. Jüngste Veröffentlichungen insbes. zu russischen Philosophen. Mitherausgeber der Werke S. L. Franks in deutscher Sprache.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Religionsphilosophie
Poesie und Denken in den Psalmen.  Ein philosophischer Essay

Poesie und Denken in den Psalmen

Jean-Claude Wolf

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Führt Moral unumgänglich zur Religion? Zur Kritik der Kantischen Religionsphilosophie bei Jürgen Habermas – eine Entgegnung

Führt Moral unumgänglich zur Religion?

Rudolf Langthaler

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Reif für die Ewigkeit. Kierkegaard und das Lachen der Götter

Reif für die Ewigkeit

Otto A. Böhmer

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Vom Gott der Philosophen. Religionsphilosophische Erkundungen

Vom Gott der Philosophen

Wolfdietrich Schmied-Kowarzik

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Relativismus und christlicher Wahrheitsanspruch. Philosophische und theologische Perspektiven

Relativismus und christlicher Wahrheitsanspruch

Bernd Irlenborn, Michael Seewald

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Weltbejahung und Gemeinschaft. Studien zum Werk Paul Häberlins

Weltbejahung und Gemeinschaft

Markus Hundeck

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ethik und Religion bei Immanuel Kant. Versuch einer Verhältnisbestimmung

Ethik und Religion bei Immanuel Kant

Jakub Sirovátka

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Sokratische Ortlosigkeit: Kierkegaards Idee des religiösen Schriftstellers

Sokratische Ortlosigkeit: Kierkegaards Idee des religiösen Schriftstellers

Hermann Deuser, Markus Kleinert

Kartonierte Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Mehrstimmiges Denken. Versuche zu Musik und Sprache

Mehrstimmiges Denken

Hans Zender

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Globalisierung des Nihilismus

Die Globalisierung des Nihilismus

Werner Schneiders

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der plausible Gott. Welche Erfahrungen sprechen für die Existenz eines Gottes, und was kann man über diesen Gott sagen?

Der plausible Gott

Jörg Phil Friedrich

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Würde und Freiheit. Vier Konzeptionen im Vergleich

Würde und Freiheit

Nikolaus Knoepffler

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Leider nicht mehr lieferbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis