• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2017
  • Kartoniert
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48941-3
  • Bestellnummer: P489419
Als Franz Rosenzweigs Witwe und Sohn 1939 nach Palästina flohen, durften sie seine umfangreiche Bibliothek (rund 3000 Bände) aus Deutschland ausführen, unter der Bedingung, einen vollständigen Katalog der Buchbestände vorzulegen. Dieser Katalog wird hier, mit einer Einleitung und Anmerkungen versehen, vorgelegt. Durch die Zeitumstände ist die Bibliothek allerdings nie in Palästina eingetroffen, sondern gelangte in den Besitz der Nationalbibliothek in Tunis. Das Buch informiert über den Bestand, die Geschicke und den derzeitigen Zustand dieser Gelehrtenbibliothek, deren Katalog einen Einblick in die Werkstatt Rosenzweigs bietet und ein wichtiges Instrument für die zukünftige Rosenzweig-Forschung darstellt.

Herausgeber/in

Norbert Waszek ist seit 2003 Professor für deutsche Ideengeschichte an der Universität Paris VIII. Er ist Gründungsmitglied der Internationalen Rosenzweig-Gesellschaft und seine Studien zur deutsch-jüdischen Geistesgeschichte erstrecken sich von Moses Mendelssohn bis zu Emil Fackenheim.

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erkenne dich selbst!

Erkenne dich selbst!

Eduard Zwierlein

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Stringenz der Dinge. Gespräche mit Dan Arbib

Die Stringenz der Dinge

Jean-Luc Marion

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Randzonen der Erfahrung. Beiträge zur phänomenologischen Psychopathologie

Randzonen der Erfahrung

Thomas Fuchs

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Begriff und Geltung des Rechts

Begriff und Geltung des Rechts

Robert Alexy

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Philosophisches Jahrbuch. 127. Jahrgang 2020 - 1. Halbband

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erzählend philosophieren – ein Lehr- und Lesebuch

Erzählend philosophieren – ein Lehr- und Lesebuch

Annette Hilt, René Torkler, Anna Waczek

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Besonnenheit – eine politische Tugend. Zur ethischen Relevanz des Fühlens

Besonnenheit – eine politische Tugend

Heidemarie Bennent-Vahle

Kartonierte Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Soziale Verbundenheit. Das Ringen um Gemeinschaft und Solidarität in der Spätmoderne

Soziale Verbundenheit

Frank Vogelsang

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

„Den Bösen sind wir los, die Bösen sind geblieben“. Vom schlechten Gebrauch der Vernunft

„Den Bösen sind wir los, die Bösen sind geblieben“

Patricia Rehm-Grätzel

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Jenseits des Kapitalismus

Jenseits des Kapitalismus

Smail Rapic

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Spuren – Martin Heideggers Denkweg der späteren Jahre

Spuren – Martin Heideggers Denkweg der späteren Jahre

Susanne Möbuß

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis