• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2008
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48220-9
  • Bestellnummer: 4482204

This book explores the wide range of stimulating research possibilities Whitehead's process approach has to offer for different disciplines of thought: philosophy, physics, chemistry, biology and neuroscience, chemistry, psychology, education, technology, ethics and feminism as well as theology.

It will be demonstrated that with the use of Whitehead's relational process approach to reality long standing problems concerning contradictory aims caused by intellectual bifurcations are creatively transformed and - sometimes surprising - new solutions can be elaborated. In different fields of research this book is offering arguments for a fundamental paradigm shift.

In a period of major changes and growing complexity of problems in all fields of life which increasingly require interdisciplinary handling Whitehead's relational process approach gives substantiated hope for finding new pathways into a more human future. The papers of this book were presented at the 6th International Whitehead Conference 2006, Salzburg.

Mit Beiträgen von Talis Bachmann, Jason Brown, Reginald T. Cahill, Carol P. Christ, Ronny Desmet, Frederick Ferré, Joseph E. Earley, Gernot G. Falkner, Renate A. Falkner, Kurt Fischer, Arran Gare, Rom Harré, Catherine Keller, Ervin Laszlo, Franz Riffert, Hans-Joachim Sander, George W. Shields, Gudmund Smith, Zachary Stein, Isabelle Stengers, Jeff Stewart

Herausgeber/in

Sander, Hans-Joachim

Hans-Joachim Sander

Dogmatikprofessor

Hans-Joachim Sander, geb. 1959, Dr. theol., Professor für Dogmatik an der Universität Salzburg. Von 2006 bis 2007 war er Dekan an der Theologischen Fakultät.

Herausgeber/in

Franz G. Riffert has studied philosophy, theology, psychology and education at Salzburg University, Austria. Since 1995 he has been working at the Department for Educational Research at Salzburg University.

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Bergson und die Wissenschaften

Bergson und die Wissenschaften

Matthias Vollet, Arnaud Francois

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

On the Crisis of Capitalism. With Contributions by Regina Kreide, Georg Lohmann, Jo Moran-Ellis/Heinz Sünker, Smail Rapic, Anne Reichold, and Wolfgang Streeck

On the Crisis of Capitalism

Nancy Fraser, Smail Rapic

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

Geschichtenphilosophie. Wilhelm Schapp – Fortsetzungen und Kommentare

Geschichtenphilosophie

Karen Joisten, Jan Schapp, Nicole Thiemer

Kartonierte Ausgabe

36,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

Erkenne dich selbst!

Erkenne dich selbst!

Eduard Zwierlein

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

Die Stringenz der Dinge. Gespräche mit Dan Arbib

Die Stringenz der Dinge

Jean-Luc Marion

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

Kulturelle Identität. Philosophische Erörterung eines kontroversen Begriffs

Kulturelle Identität

Monique Castillo-Leroy, Albrecht Kreuzer

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

Begriff und Geltung des Rechts

Begriff und Geltung des Rechts

Robert Alexy

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Randzonen der Erfahrung. Beiträge zur phänomenologischen Psychopathologie

Randzonen der Erfahrung

Thomas Fuchs

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Erzählend philosophieren – ein Lehr- und Lesebuch

Erzählend philosophieren – ein Lehr- und Lesebuch

Annette Hilt, René Torkler, Anna Waczek

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Besonnenheit – eine politische Tugend. Zur ethischen Relevanz des Fühlens

Besonnenheit – eine politische Tugend

Heidemarie Bennent-Vahle

Kartonierte Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Soziale Verbundenheit. Das Ringen um Gemeinschaft und Solidarität in der Spätmoderne

Soziale Verbundenheit

Frank Vogelsang

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis