• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2021
  • Gebunden
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-49130-0
  • Bestellnummer: P491308

Über ästhetische Zugänge zur Religion

Religionen sind ästhetisch vermittelt. Nicht nur die religiöse Praxis, sondern der religiöse Habitus überhaupt vollzieht sich in ästhetischen Akten. In diesem Band wird dem komplexen Feld der ästhetischen Inszenierung des Religiösen multidisziplinär Rechnung getragen, und zwar mit besonderem Augenmerk auf filmisch-serielle Narration.

Herausgeber

Ahmad Milad Karimi, Dr. phil., geb. 1979, in Kabul, Studium der Philosophie, Mathematik und Islamwissenschaft in Darmstadt, Freiburg und Neu Delhi. Seit 2016 Professor für Kalām, islamische Philosophie und Mystik an der Universität Münster.

Thematisch verwandte Produkte

falsafa. Horizonte islamischer Religionsphilosophie
Ibn Sina and Mulla Sadra . On the Rediscovery of Aristotle and the School of Isfahan

Ibn Sina and Mulla Sadra

Reza Hajatpour, Maha El Kaisy-Friemuth

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ethik des Mitseins. Grundlinien einer islamisch-theologischen Tierethik

Ethik des Mitseins

Asmaa El Maaroufi

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Licht über Licht. Dekonstruktion des religiösen Denkens im Islam

Licht über Licht

Ahmad Milad Karimi

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis