• Verlag Karl Alber
  • 2. Auflage 2014
  • Kartoniert
  • 456 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48540-8
  • Bestellnummer: 4485405
Religionen spielen nach wie vor eine wichtige Rolle in demokratischen Gesellschaften. Jürgen Habermas spricht deshalb von der ›postsäkularen Gesellschaft‹. Viele weitere Philosophen der Gegenwart (Jacques Derrida, Richard Rorty, MichaelWalzer) prägen mit Habermas zusammen diesen gegenwärtigen philosophischen Diskurs über Religion in der politischen Philosophie. Dieser Diskurs wird in seinen Strukturen und Argumenten in dem vorliegenden Band analysiert und kritisch diskutiert. Kernfragen des Autors sind, wie Religion und ihre gesellschaftliche Funktion philosophisch verstanden werden kann, was die zentralen Problemstellen des Diskurses über Religion in der politischen Philosophie sind und wie diese mit Blick auf frühere Konzeptionen (Friedrich Schleiermacher oder John Dewey) konstruktiv weitergedacht werden können. Aus der Beschäftigung mit der Religion werden abschließend Schlussfolgerungen für die Debatte über Demokratie gezogen. Die praktische Philosophie kann damit sowohl zur Reflexion der gesellschaftlichen Bedeutung von Religion als auch zur Klärung der Frage, wie Demokratie angesichts pluraler weltanschaulicher Konstellationen heute verstanden werden kann, wichtige Beiträge leisten.

Autor/in

Michael Reder promovierte nach dem Studium der Philosophie, Theologie und Volkswirtschaft 2006 in München mit einer Arbeit über Globalisierungstheorien, 2011 folgte die Habilitation an der LMU. Seit 2012 ist er Professor für Sozial- und Religionsphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München und Inhaber des dortigen Lehrstuhls für praktische Philosophie mit dem Schwerpunkt Völkerverständigung. Arbeitsgebiete: Politische Philosophie (mit globalem Fokus), Kultur- und Religionsphilosophie, interkulturelle Philosophie, Philosophie der Gegenwart.

Thematisch verwandte Produkte

Praktische Philosophie
Das Recht und seine Voraussetzungen. Eine rechtsphilosophische Rekonstruktion von Hegels Rechtsbegriff

Das Recht und seine Voraussetzungen

Franz-Alois Fischer

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Ethos und Praxis. Der Charakterbegriff bei Aristoteles

Ethos und Praxis

Eduardo Charpenel

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Herausforderung des Pluralismus. John Rawls' Politischer Liberalismus und das Problem der Rechtfertigung

Die Herausforderung des Pluralismus

Moritz Hildt

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Perfektionistischer Liberalismus. Warum Neutralität ein falsches Ideal in der Politikbegründung ist

Perfektionistischer Liberalismus

Patrick Zoll

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der moralische Status der Tiere. Henry Salt, Peter Singer und Tom Regan

Der moralische Status der Tiere

Andreas Flury

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Was, wenn jeder ...? Ethische Verallgemeinerung seit Kant - eine Kritik

Was, wenn jeder ...?

Jens Gillessen

Kartonierte Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Das moralische Dilemma. Antinomie der praktischen Vernunft?

Das moralische Dilemma

Marie-Luise Raters

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wir-Intentionalität. Kritik des ontologischen Individualismus und Rekonstruktion der Gemeinschaft

Wir-Intentionalität

Hans Bernhard Schmid

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Titel wird nachgedruckt, jetzt vorbestellen

John Stuart Mills "Utilitarismus" Ein kritischer Kommentar

John Stuart Mills "Utilitarismus"

Jean-Claude Wolf

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Deontologie und Teleologie in der kantischen Ethik

Deontologie und Teleologie in der kantischen Ethik

Christoph Bambauer

Kartonierte Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Metaphysik und Erfahrung in Kants praktischer Philosophie

Metaphysik und Erfahrung in Kants praktischer Philosophie

Oliver Laschet

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Hirntod. Ein medizinethisches Problem und seine moralphilosophische Transformation

Der Hirntod

Ralf Stoecker

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis