• Seit 15 Jahren eine lebendige Diskussion in der angelsächsischen Welt
  • Jetzt erster Band auf Deutsch
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden
  • 456 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48817-1
  • Bestellnummer: P488171

Von Scham bis Zorn, von Rache bis Reue

Auf den ersten Blick scheinen die Bereiche von Recht und Emotionen wenig miteinander zu tun zu haben, ist doch die Auffassung weit verbreitet, dass die Sphäre des Rechts von Normen und Werten bestimmt wird, deren Entstehung und Geltung unabhängig von Emotionen sind und auch sein sollten. Das Ziel des vorliegenden Bandes besteht darin, diese etablierte Auffassung in Frage zu stellen und näher zu erkunden, wie der Bedeutung von Rechtsgefühl und für die Sphäre des Rechts einschlägigen Emotionen angemessen Rechnung zu tragen ist. Leitend ist dabei die Frage, welche Emotionen welche Rolle im Bereich des Rechts spielen und gegebenenfalls auch spielen sollten. Der vorliegende Band stellt dazu Antworten und Vorschläge aus Philosophie, Rechts-, Geschichts-, Literatur- und Filmwissenschaft sowie aus der Soziologie vor. Genauer analysiert werden in diesem Zusammenhang u.a. Empathie, Empörung, Rache, Reue, Scham, Schuld, Vergebung, Versöhnung und Zorn in rechtlichen Prozessen. Insgesamt bieten die Beiträge eine Einführung und Grundlegung des neuen interdisziplinären Forschungsbereichs „Recht und Emotion“, der in der angelsächsischen Welt seit ca. 15 Jahren intensiv bearbeitet und mit diesem Band erstmals für den deutschsprachigen Bereich erschlossen wird. Ein weiterer Band „Recht und Emotion II“ ist in Vorbereitung.

Mit Beiträgen von Fabian Bernhardt, Dieter Birnbacher, Ute Frevert, Matthias Grotkopp, Julia Hänni, Marcel Humar, Susanne Karstedt, Ingrid Kasten, Dirk Koppelberg, Hilge Landweer, Maria-Sibylla Lotter, Jeffrie G. Murphy, Hermann Schmitz, Rainer Schützeichel, Lauren Ware

Herausgeber/in

Hilge Landweer ist Professorin für Philosophie an der Freien Universität Berlin.

Herausgeber/in

Dirk Koppelberg ist Privatdozent für Philosophie an der Freien Universität Berlin.

Thematisch verwandte Produkte

Neue Phänomenologie
Das Eigene und das Fremde. Heimat in Zeiten der Mobilität

Das Eigene und das Fremde

Jürgen Hasse

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Irritation und Improvisation. Zum kreativen Umgang mit Unerwartetem

Irritation und Improvisation

Robert Gugutzer, Charlotte Uzarewicz, Thomas Latka, Michael Uzarewicz

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Körperskandale. Zum Konzept der gespürten Leiblichkeit

Körperskandale

Stefan Volke, Steffen Kluck

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Titel wird im November nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Recht und Emotion II. Sphären der Verletzlichkeit

Recht und Emotion II

Hilge Landweer, Fabian Bernhardt

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (PDF), Gebundene Ausgabe

Homo ridens. Eine phänomenologische Studie über Wesen, Formen und Funktionen des Lachens

Homo ridens

Lenz Prütting

Gebundene Ausgabe

99,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Phänomenologie der weiblichen Leiberfahrungen

Phänomenologie der weiblichen Leiberfahrungen

Ute Gahlings

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Leib, Ort, Gefühl. Perspektiven der räumlichen Erfahrung

Leib, Ort, Gefühl

Michael Großheim, Anja Kathrin Hild, Nina Trcka, Corinna Lagemann

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Absolutismus des Anderen. Politische Theologien der Moderne

Der Absolutismus des Anderen

Henning Nörenberg

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Anorexie - Phänomenologische Betrachtung einer Essstörung

Anorexie - Phänomenologische Betrachtung einer Essstörung

Isabella Marcinski

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Pathologien der Wirklichkeit. Ein phänomenologischer Beitrag zu Wahrnehmungstheorie und zur Ontologie der Lebenswelt

Pathologien der Wirklichkeit

Steffen Kluck

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Seele im Spiegel des Leibes. Der Mensch zwischen Leib, Seele und Körper bei Platon und in der Neuen Phänomenologie

Die Seele im Spiegel des Leibes

Steffen Kammler

Kartonierte Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Dem Gespür auf der Spur. Leibphänomenologische Studie zur Hebammenkunde am Beispiel der Unruhe

Dem Gespür auf der Spur

Sabine Dörpinghaus

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis