• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2012
  • Kartoniert
  • 248 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48519-4
  • Bestellnummer: 4485199
Die vorliegende Arbeit versucht, die Lebensphänomenologie Michel Henrys als eine spezifische Variante der hermeneutischen Phänomenologie zu deuten, welche aufzeigen kann, dass eine volle Phänomenbeschreibung des Verstehens auch die unmittelbaren Verstehensmomente subjektiven Lebens einbeziehen sollte. Im Zentrum der Lebensphänomenologie als einer hermeneutischen Theorie steht die transzendentale Leiblichkeit, welche besagt, dass das Subjekt sich unmittelbar affektiv in seiner Vermögensausübung versteht. Jedes vermittelte Verstehen zeigt sich fundiert in einem unmittelbaren, auf die leiblichen und geistigen Vermögen bezogenen Selbstverstehen. Diese These wird in den Themenbereichen der Sprache, der Ontologie und des Verhältnisses von Ästhetik und Ethik expliziert. Nicht zuletzt hilft eine Neuinterpretation des ästhetischen Individualismus Oscar Wildes, den lebensphänomenologischen Ansatz zur Konstitution eines historisch variablen Begriffs menschlichen Lebens zu vervollständigen. Es zeigt sich so, dass sowohl die Lebensphänomenologie als auch die Hermeneutik für die Notwendigkeit der Formung bzw. der sinnhaften Gestaltung des individuellen, menschlichen Lebens plädieren, während die Gefahr der Form- und Sinnlosigkeit gebannt werden muss.

Autorin

Julia Scheidegger studierte Philosophie und Geschichte in Basel und promoviert über die Hermeneutik und Phänomenologie des Lebens. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Pro*Doc-Programm „Menschliches Leben“ des Schweizerischen Nationalfonds und Mitarbeiterin am Philosophischen Seminar der Universität Basel.

Thematisch verwandte Produkte

Seele, Existenz und Leben
Entfremdung durch Digitalisierung. Walter Benjamins kritische Ästhetik im 21. Jahrhundert

Entfremdung durch Digitalisierung

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Postmoderne und Lebensphänomenologie. Zum Verhältnis von Differenz und Immanenz des Erscheinens

Postmoderne und Lebensphänomenologie

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Metaphysik des Leidens. Das Leiden und seine Stellung im Ganzen der Wirklichkeit

Metaphysik des Leidens

Boris Wandruszka

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Zur Psychologie einer Grundangst. Über abwehrende und existentielle Zugänge zum eigenen Tod

Zur Psychologie einer Grundangst

Alexander Batthyány

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik? Untersuchungen zu einer Philosophie der Gesundheit

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der therapeutische Akt. Seine Singularität in Bezug auf Wissen und Wahrheit in lebensphänomenologischer und Lacan'scher Perspektive

Der therapeutische Akt

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Selbstgebung und Selbstgegebenheit. Zur Bedeutung eines universalen Phänomens

Selbstgebung und Selbstgegebenheit

Markus Enders

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Pathos und Schmerz. Beiträge zur phänomenologisch-therapeutischen Relevanz immanenter Lebensaffektion

Pathos und Schmerz

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Woher das Böse? Die Lösung einer Menschheitsfrage bei Eugen Drewermann

Woher das Böse?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Titel wird im September nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebendige Religionspädagogik. Existenzanalyse und Radikale Lebensphänomenologie im Religionsunterricht

Lebendige Religionspädagogik

Joachim Hawel

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fühlen ist eine Wissensform. Die Primärtherapie Arthur Janovs als Schlüssel für ein neues wissenschaftliches Grundlagenparadigma

Fühlen ist eine Wissensform

Beatrix Vogel

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Begehren und Sinn. Grundlagen für eine phänomenologisch-tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Supervision

Begehren und Sinn

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis