• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 406 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-80801-6
  • Bestellnummer: P808014
Der Quantenphysiker Herbert Pietschmann beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Phänomen Kommunikation. Der Kommunikationswissenschaftler Erich Hamberger setzt sich seit langem mit der Frage der Adaptierung erkenntnistheoretischer Einsichten der Quantentheorie für die Geistes- und Biowissenschaften auseinander. 2003 begegnen sich die beiden – und staunen über die „verschränkten Erkenntnisinteressen“. 2006 bestreiten sie eine erste gemeinsame universitäre Lehrveranstaltung. 2011 folgt Das Phänomen Kommunikation transdisziplinär betrachtet. Aus ihrer Zusammenarbeit ist dieses Buch entstanden. Naturwissenschaft arbeitet auf der Grundlage des mechanistischen Denkrahmens. Die bisher einzige Ausnahme ist die Quantenphysik. Weder Leben noch Kommunikation ist mittels des mechanistischen Denkrahmens zu verstehen. Auch der Denkrahmen der Quantenphysik reicht dazu nicht aus. Der Bedarf nach adäquatem Denken im Bereich der Kommunikation kann durch quantenphysikalisches Denken NICHT befriedigt werden, jedoch kann dadurch ein Weg aufgezeigt werden, wie ein adäquater Denkrahmen zu gestalten ist.

Mit Beiträgen von Jörg von Hagen

Autor/in

Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft bzw. Politikwissenschaft in Salzburg. Promotion 1986. Seit 1992 u. a. Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg am FB Kommunikationswissenschaft. Seit 1999 Initiierung, Konzeption, Koordination und Leitung transdisziplinär ausgerichteter wissenschaftlicher Projekte, Kongresse und Symposien mit dem Schwerpunkt Kommunikation. Initiator des seit 2012 laufenden fächerübergreifenden Moduls Bio-Kommunikation an der Universität Salzburg.

Autor/in

Geb. 1936 in Wien, Studium der Mathematik und Physik an der Universität Wien, Promotion 1961. Habilitation in theoretischer Physik 1966. Forschungsjahre in Genf (CERN), Virginia, Göteborg und Bonn. Seit 1968 Professor für theoretische Physik in Wien, seit 1. Oktober 2004 Emeritus. Mitglied der New York Academy of Science und Fellow der World Innovation Foundation.

Thematisch verwandte Produkte

dia-logik
Das Dialogische Denken. Franz Rosenzweig, Ferdinand Ebner und Martin Buber. Um einen Exkurs zu Emmanuel Levinas erweiterte Neuausgabe

Das Dialogische Denken

Bernhard Casper

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Kommunikation und Erkenntnis. Grundzüge einer fächerübergreifenden und transkulturellen Kontextualisierung

Kommunikation und Erkenntnis

Erich Hamberger

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

"Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen" Hannah Arendts Philosophie des Umgangs im Anschluss an die Narrativitätskonzeption ihres Spätwerkes

"Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen"

Florian Salzberger

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Quantenphysik und Kommunikationswissenschaft. Auf dem Weg zu einer allgemeinen Theorie der Kommunikation

Quantenphysik und Kommunikationswissenschaft

Erich Hamberger, Herbert Pietschmann

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ding und Begegnung. Sprach- und Dingauffassung im dialogischen und existenzialen Denken

Ding und Begegnung

Giovanni Tidona

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Individuum in der Rolle des Mitmenschen. Ein Beitrag zur anthropologischen Grundlegung der ethischen Probleme

Das Individuum in der Rolle des Mitmenschen

Karl Löwith, Giovanni Tidona

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Mein Ich entsteht im Du. Ausgewählte Texte zu Sprache, Dialog und Übersetzung

Mein Ich entsteht im Du

Franz Rosenzweig

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Poetisches Denken und die Frage nach dem Menschen. Grundzüge einer poetologischen Anthropologie

Poetisches Denken und die Frage nach dem Menschen

Marko Pajevic

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Kopernikanische Wende in der Sprachphilosophie

Die Kopernikanische Wende in der Sprachphilosophie

Eugen Rosenstock-Huessy

Kartonierte Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Grammatik statt Ontologie. Eugen Rosenstock-Huessys Herausforderung der Philosophie

Grammatik statt Ontologie

Manfred A. Schmid

Kartonierte Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Einführung in das dialogische Denken

Einführung in das dialogische Denken

Eva-Maria Heinze

Kartonierte Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Wege zum Dialog. Ausgewählte Schriften

Wege zum Dialog

Erich Hamberger

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar ab 01.11.2019

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis