• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2015
  • Kartoniert
  • 488 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48753-2
  • Bestellnummer: 4487534
Die Arbeit formuliert einen zeitgemäßen Bildungsbegriff, der sich dennoch nicht in dem technologischen Kompetenzdenken erschöpft, das den gegenwärtigen Mainstream von Bildungstheorie und Didaktik so nachhaltig prägt. Dies erfolgt auf der Grundlage des hermeneutischen Verfahrens, welches Hannah Arendts Kant-Rezeption zugrunde liegt. Bildung wird als praktischer Prozess verstanden, durch den Formen der Weltorientierung erschlossen werden. Zudem wird deutlich gemacht, auf welche Weise philosophische Bildung eine wichtige Rolle für die politische Bildung von Schülerinnen, Schülern und allen sich Bildenden überhaupt spielt. Diese genuin politische Perspektive schließt eine Lücke in der philosophiedidaktischen Forschung der letzten Jahrzehnte.

Autor

René Torkler ist seit 2019 Professor für Geschichte und Didaktik der Ethik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er promovierte mit einer Arbeit über Hannah Arendts Kant-Rezeption. Vor seinem Referendariat in Dortmund hatte er Philosophie, Geschichte, Niederländische Philologie und Deutsch als Fremdsprache in Münster und Bochum studiert und war danach in verschiedenen Bereichen der Fort-, Weiter- und Erwachsenenbildung tätig. Nach dem Zweiten Staatsexamen unterrichtete er von 2009 bis zu seiner Berufung als Studienrat an einem Gymnasium in Düsseldorf. Heute arbeitet er schwerpunktmäßig zu Fragen der philosophischen Grundlegung von Ethik- und Philosophiedidaktik und befasst sich dabei u.a. mit philosophischer Hermeneutik, interkultureller Philosophie und narrativer Ethik.

Thematisch verwandte Produkte

Pädagogik und Philosophie
Unterricht im Zeichen von Wahrnehmung und Darstellung. Philosophische Anstiftungen zu einer unzeitgemäßen Didaktik

Unterricht im Zeichen von Wahrnehmung und Darstellung

Daniel Löffelmann, Mario Ziegler

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Moralische Erneuerung. Über Erziehung und Bildung in John Stuart Mills sozialer Philosophie

Moralische Erneuerung

Manfred Böge

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kinder lernen leiblich. Praxisbuch über das Phänomen der Weltaneignung

Kinder lernen leiblich

Barbara Wolf

Kartonierte Ausgabe

29,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Bildungstheorie in der Diskussion

Bildungstheorie in der Diskussion

Bärbel Frischmann

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Zur Geschichte der Bildung. Eine philosophische Kritik

Zur Geschichte der Bildung

Egbert Witte

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autonomie und Erziehung. Eine ethische Studie

Autonomie und Erziehung

Karin Nordström

Kartonierte Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

"Im brunnentiefen Grund der Dinge" Welt und Bildung bei Eugen Fink

"Im brunnentiefen Grund der Dinge"

Antonius Greiner

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Bildungsphilosophie. Grundlagen - Methoden - Perspektiven

Bildungsphilosophie

Rudolf Rehn, Christina Schües

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis