• Ein aktueller Blick auf die älteste Wissenschaft der Welt
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2017
  • Kartoniert
  • 488 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48907-9
  • Bestellnummer: P489070

»Dass die Weltgeschichte von Zeit zu Zeit umgeschrieben werden müsse, darüber ist in unseren Tagen wohl kein Zweifel übrig geblieben.« (Johann Wolfgang von Goethe)

Die allumfassende globale Vernetzung bestimmt heute nicht nur unser Bild von der gegenwärtigen Welt, die Erfahrung dieser Vernetzung verändert seit gut 30 Jahren zunehmend auch unsere Auffassung von der Geschichte: durch Forschungsinteressen, die sich von einfachen nationalen Geschichtsschreibungen verabschieden und Vernetzung und Verflechtung ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellen. Auch das Philosophieren hat längst auf diesen Prozess reagiert.

Das Buch will eine verflechtungsgeschichtliche Perspektive auf verschiedene Weisen des Philosophierens eröffnen. Es reflektiert die methodischen Reaktionen auf die Globalisierungsprozesse in der Philosophie und den Geisteswissenschaften im 20. Jahrhundert. Schließlich zeigt es systematische Perspektiven auf, wie Philosophieren in einer globalisierten Welt heute entfaltet werden kann.

Autor/in

Rolf Elberfeld, Jahrgang 1964, hat nach dem Studium der Philosophie, Japanologie, Sinologie und Religionsgeschichte 1995 promoviert und sich 2001 habilitiert. Seit 2008 ist er Professor für Kulturphilosophie in Hildesheim. Er ist Autor des Standardwerkes Sprache und Sprachen. Eine philosophische Grundorientierung (4. Aufl., 2017).

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Hermann Schmitz, System der Philosophie. 10 Bände im Schuber

Hermann Schmitz, System der Philosophie

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

420,00 €

Erscheint am 18.03.2019, jetzt vorbestellen

Dialektik für Anfänger

Dialektik für Anfänger

Carlos Cirne-Lima

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Griechische Terminologie. Einführung und Grundwissen für das Philosophiestudium

Griechische Terminologie

Wilfried Apfalter

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

G. W. F. Hegel und Hermann Cohen. Wege zur Versöhnung

G. W. F. Hegel und Hermann Cohen

Norbert Waszek

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Nachdenken über uns. Philosophische Texte

Nachdenken über uns

Rainer Marten, Lukas Trabert

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Technik als Motor der Modernisierung

Technik als Motor der Modernisierung

Thomas Zoglauer, Karsten Weber, Hans Friesen

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Die Praxis des Unterscheidens. Historische und systematische Perspektiven

Die Praxis des Unterscheidens

Katrin Wille

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Praxis des Philosophierens, Praktiken der Historiographie. Perspektiven von der Spätantike bis zur Moderne

Praxis des Philosophierens, Praktiken der Historiographie

Mario Meliadò, Silvia Negri

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Das unerreichbar Nahe. Eine Einführung in die Philosophie mit Blick auf die Grenze des Denkbaren

Das unerreichbar Nahe

Peter Strasser

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Die Entwicklungslogik der Normativität. Probleme und Perspektiven

Die Entwicklungslogik der Normativität

Smail Rapic

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Ich – Andere – Dritte. Eine Einführung in die Sozialphilosophie

Ich – Andere – Dritte

Steffen Herrmann

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Die Aktualität des Geistes. Klassische Positionen nach Kant und ihre Relevanz in der Moderne

Die Aktualität des Geistes

Jörg Noller, Thomas Zwenger

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktage

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis