• Neue Übersetzung
  • Neue Deutung
  • Mit einem Bericht über aktuelle Literatur zu Parmenides von Alfred Dunshirn
  • Verlag Karl Alber
  • 2. Auflage 2017
  • Gebunden
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48801-0
  • Bestellnummer: P488015

Einer der Grundtexte der griechischen Philosophie

Das „Lehrgedicht“ des Parmenides, das nur in Fragmenten erhalten ist, gehört zu den Grundtexten der antiken Philosophie. Die Forschungen zu Parmenides gehen mehrheitlich davon aus, dass das Sein als abstrakter Begriff jenseits von Zeit und Werden, die Welt dagegen als bloßer Schein zu verstehen sei. Die hier vorliegende Interpretation geht demgegenüber von einem grundlegenden anderen Ansatz aus:

  1. Das Sein ist nicht überzeitlich und kein abstraktes Eines, sondern es einigt und hält die in der überlieferten Kosmologie aufgebrochenen Gegensätze zusammen.
  2. Die Welt ist nur für die im Irrtum befangenen Sterblichen bloßer Schein; sie wird von Parmenides nicht verneint, sondern auf ihre Wahrheit zurückgeführt.
  3. Die in der Tradition immer wieder von neuem gestellte Frage nach der Einheit der Fragmente erhält dadurch eine Basis für weitere Untersuchungen.

Die Arbeit umfasst vier Teile und einen Anhang:

  • Teil I: Angaben zum Leben des Parmenides, zu den Fragmenten und zur Wirkungsgeschichte
  • Teil II: Griechischer Text und Neuübersetzung (gegenübergestellt in Form einer zweispaltigen Tabelle); Erklärungen zu den griechischen Wörtern und deren Übersetzung
  • Teil III: Kommentar mit den leitenden Themen: Form des Ganzen, Mythos und Logos, das Göttliche, das Proömion (Initiation oder nicht), Sein und Vernehmen (mit Rückgang auf den frühgriechischen Wortgebrauch), das Nichts, Wahrheit und Schein, der Weg, die Kosmologie
  • Teil IV: Literaturverzeichnis und Sachregister
  • Anhang: Alfred Dunshirn: Bericht über neue Literatur zu Parmenides.

Übersetzt von Helmuth Vetter

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Ist Wissenschaft, was Wissen schafft? Grundzüge der Forschung zwischen Geistesblitz und Großlabor

Ist Wissenschaft, was Wissen schafft?

Jörg Phil Friedrich

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Erscheint am 12.10.2019, jetzt vorbestellen

Geschichtenphilosophie. Wilhelm Schapp – Fortsetzungen und Kommentare

Geschichtenphilosophie

Karen Joisten, Jan Schapp, Nicole Thiemer

Kartonierte Ausgabe

36,00 €

Erscheint am 12.10.2019, jetzt vorbestellen

Dem wissenschaftlichen Determinismus auf der Spur. Von der klassischen Mechanik zur Entstehung der Quantenphysik

Dem wissenschaftlichen Determinismus auf der Spur

Donata Romizi

Gebundene Ausgabe

69,00 €

Erscheint am 12.10.2019, jetzt vorbestellen

Heidegger – Ende der Philosophie oder Anfang des Denkens

Heidegger – Ende der Philosophie oder Anfang des Denkens

Harald Seubert

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Gemeinschaften. Figuren der Lebensteiligkeit

Gemeinschaften

Giovanni Tidona

Kartonierte Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive // Yearbook Practical Philosophy in a Global Perspective. Moralischer Fortschritt // Moral Progress

Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive // Yearbook Practical Philosophy in a Global Perspective

Michael Reder, Mara-Daria Cojocaru, Alexander Filipovic, Dominik Finkelde, Johannes Wallacher

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart

Globale Fliehkräfte

Vittorio Hösle

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Brüder im Geiste – Heidegger trifft Hölderlin

Brüder im Geiste – Heidegger trifft Hölderlin

Otto A. Böhmer

Gebundene Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Philosophie der Zukunft - Zukunft der Philosophie. Zu den Perspektiven der Philosophie als Grundlagenwissenschaft

Philosophie der Zukunft - Zukunft der Philosophie

Kai Gregor

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Dialektik für Anfänger

Dialektik für Anfänger

Carlos Cirne-Lima

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Griechische Terminologie. Einführung und Grundwissen für das Philosophiestudium

Griechische Terminologie

Wilfried Apfalter

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

G. W. F. Hegel und Hermann Cohen. Wege zur Versöhnung

G. W. F. Hegel und Hermann Cohen

Norbert Waszek

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis