• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2007
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48224-7
  • Bestellnummer: 4482246

Die interdisziplinäre Studie geht von der Prämisse aus, daß heutige Schüler/innen über die ethische Kompetenz verfügen sollten, sich morgen in modernen Risikogesellschaften orientieren zu können. Sie müssen in der Lage sein, verantwortliche Entscheidungen in den Bereichen zu treffen, in denen die Schlüsselprobleme (Wissenschaft, Technologie, Ökonomie) dieser Gesellschaften liegen. Aus diesem ethischen Anspruch ergibt sich die bildungstheoretische Fragestellung, ob nicht moderne Schlüsselprobleme selbst dazu verwendet werden können, ethische Bildungsprozesse im Kontext schulischen Lernens zu initiieren.

Im Zentrum der Arbeit steht die These, daß die Problemtypen moderner Schlüsselprobleme eine In-Beziehung-Setzung von theoretisch- instrumentellem Verstand und praktischer Vernunft erfordern. Von dieser philosophischen Leitperspektive ausgehend werden interdisziplinäre Reflexionen zu modernen Gesellschaften, zu einer Ethik der Güterabwägung und empirische Ergebnisse zur Technikwahrnehmung Jugendlicher zu einem integrativen Konzept von Bildung verbunden.

Didaktisch beabsichtigt die Studie elementarisierende Grundsätze für ethische Bildungsprozesse zu formulieren, die sowohl den Entwicklungsstand Jugendlicher als auch die Anforderungen gesellschaftlicher Problemstellungen berücksichtigen. Dabei zielen die elementarisierenden Reflexionen darauf ab, ethische Präferenzregeln zu entwickeln, die Schüler/innen in die Lage versetzen, normative Konfliktkonstellationen in ethischen Abwägungsprozessen begründet »entscheiden« zu können.

Autor/in

Herbert Rommel, geb. 1958 in Weingarten/Württ. Philosophische Promotion 1996 an der Universität Stuttgart und 2005 Habilitation an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Tübingen. Seit 1998 Akademischer Oberrat für Kath. Theologie/Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Seit 2005 auch Privatdozent an der Universität Tübingen.

Thematisch verwandte Produkte

Alber Thesen Philosophie
Zwischen Fortschritt und technischer Katastrophe. Zum Diskurs einer Herrschaft über die Natur bei Bacon, Herder und in der Kritischen Theorie

Zwischen Fortschritt und technischer Katastrophe

Nikolai Plößer

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ethik, Sprache und Leben bei Heidegger und Wittgenstein

Ethik, Sprache und Leben bei Heidegger und Wittgenstein

Manuela Massa

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Über Sinn und Bedeutung bei Kant und Levinas

Über Sinn und Bedeutung bei Kant und Levinas

Max Brinnich

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Marcel Warmt

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Eingreifen und Schließen. Interventionistische Kritik kausaler Erkenntnis

Eingreifen und Schließen

Alexander Kremling

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Denk-Erfahrung. Eine phänomenologisch orientierte Untersuchung der Erfahrbarkeit des Denkens und der Gedanken

Denk-Erfahrung

Christopher Gutland

Gebundene Ausgabe

69,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sprache, Bedeutung, Geist. Untersuchung zur aristotelischen Semantik

Sprache, Bedeutung, Geist

Stefan Lobenhofer

Gebundene Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sokratische Selbstsorge. Ein Beitrag zum guten Leben heute

Sokratische Selbstsorge

Manfred Erich Leiter-Rummerstorfer

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Hölderlin und Heidegger. Wege und Irrwege

Hölderlin und Heidegger

Martin Bojda

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Modulationen der Einsamkeit. Theorien der Ausnahme als Moralkritik bei Sören Kierkegaard und Friedrich Nietzsche

Modulationen der Einsamkeit

Raphael Benjamin Rauh

Gebundene Ausgabe

64,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Tragische Schuld. Philosophische Perspektiven zur Schuldfrage in der griechischen Tragödie

Tragische Schuld

Ingo Werner Gerhartz

Gebundene Ausgabe

34,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik der Tropen. Tiefensprachliche Redemodi im Denkweg Martin Heideggers

Logik der Tropen

Bettina Kremberg

Gebundene Ausgabe

59,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis