• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2011
  • Kartoniert
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48448-7
  • Bestellnummer: 4484481
In der Geschichte der Philosophie gilt die Musik als Ausdruck von Affekten. Friedrich Nietzsche setzt sich mit diesem klassischen Topos aus einer metaphysischen, einer historisch-genealogischen und einer physiologischen Perspektive auseinander. Dabei gewinnt er ihm neue Dimensionen ab, indem er die Musik als eine Sprache zur Bewusstmachung des Unbewussten deutet und aus ihr ein Konzept affektiv gegründeter Vernunft entwickelt. Seine Deutung erfolgt unter dem Primat der praktischen Vernunft, da die Musik, indem sie die Affekte in Bewegung setzt, auf die Pluralität von Anschauungen und unbewussten praktischen Bedürfnissen aufmerksam macht.

Autor/in

Manos Perrakis promovierte 2009 in Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Nietzsche und die Philosophie der Musik.

Thematisch verwandte Produkte

Musikphilosophie
Hörbarer Sinn. Philosophische Zugänge zu Grundbegriffen der Musik

Hörbarer Sinn

Thomas Dworschak

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophie der Musik nach Karl Marx. Ursprünge - Gegenstände - Aktualität

Philosophie der Musik nach Karl Marx

Andreas Domann

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Musik als affektive Selbstverständigung. Eine integrative Untersuchung über musikalische Expressivität

Musik als affektive Selbstverständigung

Stefan Zwinggi

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Adorno versus Lyotard. Moderne und postmoderne Ästhetik

Adorno versus Lyotard

Susanne Kogler

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Zeit der Musik. Vom Hören der Wahrheit in Augustinus' De Musica

Zeit der Musik

Silke Wulf

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Postmoderne und Musik. Eine Diskursanalyse

Postmoderne und Musik

Andreas Domann

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Musik, Emotionen und Ethik

Musik, Emotionen und Ethik

Peter Rinderle

Kartonierte Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ludwig Wittgenstein als Musikphilosoph

Ludwig Wittgenstein als Musikphilosoph

Katrin Eggers

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis