• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-86015-1
  • Bestellnummer: 4860151
In der Geschichte der Philosophie gilt die Musik als Ausdruck von Affekten. Friedrich Nietzsche setzt sich mit diesem klassischen Topos aus einer metaphysischen, einer historisch-genealogischen und einer physiologischen Perspektive auseinander. Dabei gewinnt er ihm neue Dimensionen ab, indem er die Musik als eine Sprache zur Bewusstmachung des Unbewussten deutet und aus ihr ein Konzept affektiv gegründeter Vernunft entwickelt. Seine Deutung erfolgt unter dem Primat der praktischen Vernunft, da die Musik, indem sie die Affekte in Bewegung setzt, auf die Pluralität von Anschauungen und unbewussten praktischen Bedürfnissen aufmerksam macht.

Autor/in

Manos Perrakis promovierte 2009 in Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Nietzsche und die Philosophie der Musik.

Thematisch verwandte Produkte

Ästhetik in der Philosphie
Mehrstimmiges Denken. Versuche zu Musik und Sprache

Mehrstimmiges Denken

Hans Zender

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der Philosophenweg in Kyoto. Eine Entdeckungsreise durch die japanische Ästhetik

Der Philosophenweg in Kyoto

Ryôsuke Ohashi

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Gute, das Schöne und das Heilige. Eigenart und Bedingungen der ethischen, der ästhetischen und der religiösen Erfahrung

Das Gute, das Schöne und das Heilige

Richard Schaeffler

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Bild vom Bild. Bildsemiotik und Bildphänomenologie in interkultureller Perspektive

Das Bild vom Bild

Gabriele Münnix

Gebundene Ausgabe

74,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Sehen Verstehen SEHEN. Meditationen zu Zen-Kalligraphien

Sehen Verstehen SEHEN

Michael von Brück, Hans Zender

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ordnungen des Wirklichen. Weisen des Unterscheidens in Philosophie, Künsten und Wissenschaften

Ordnungen des Wirklichen

Dirk Rustemeyer

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Aura des Einfachen. Mikrologien räumlichen Erlebens

Die Aura des Einfachen

Jürgen Hasse

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Denken hören – Hören denken. Musik als eine Grunderfahrung des Lebens

Denken hören – Hören denken

Hans Zender

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

In Weisheit altern. Unzeitgemäße Betrachtungen mit Cicero und Schopenhauer

In Weisheit altern

Dominik Dimpel

Kartonierte Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gesellschaft im Werk. Musikphilosophie nach Adorno

Gesellschaft im Werk

Richard Klein

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

"Fröhliche Wissenschaft" Zur Genealogie des Lachens

"Fröhliche Wissenschaft"

Kevin Liggieri

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ästhetik - Die Frage nach dem Schönen

Ästhetik - Die Frage nach dem Schönen

Harald Seubert

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis