• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2011
  • Kartoniert
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48506-4
  • Bestellnummer: 4485066
Die Beiträger dieses Bandes diskutieren Michel Henrys Marx-Rezeption in Bezug auf Gesellschaft, Geschichte und Ökonomie. Im Mittelpunkt steht dabei eine radikal phänomenologische Einschätzung des Individuums, wie sie Marx besonders mit Blick auf "subjektive Arbeit" und "Ideologie" analysierte. Henry sieht darin einen fundamentalen Beitrag zur Neubestimmung des Zusammenhangs von Subjektivität und Gemeinschaftlichkeit. Von hierher wird u.a. gefragt, inwiefern der Prozess der Globalisierung eine Revision bisheriger Marxinterpretationen nötig machen wird.

Mit Beiträgen von Emil Angehrn, Simon Brunfaut, Alain David, Natalie Depraz, Grégori Jean, Benoit Ghislain Kanabus, Rolf Kühn, Sébastien Laoureux, Marc Maesschalck, Julia Scheidegger, Frédéric Seyler

Herausgeber

Professor Dr. Emil Angehrn, geb. 1946, Studium der Philosophie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre in Löwen und Heidelberg, Promotion 1976 in Heidelberg, Habilitation 1983 an der Freien Universität Berlin, 1989 Professor für Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M., seit 1991 Professor für Philosophie an der Universität Basel. 2000-2004 Mitglied des Forschungsrats des Schweizerischen Nationalfonds. 2004-2007 Dekan/Prodekan der Philosophisch-Historischen Fakultät.

Herausgeberin

Julia Scheidegger studierte Philosophie und Geschichte in Basel und promoviert über die Hermeneutik und Phänomenologie des Lebens. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Pro*Doc-Programm „Menschliches Leben“ des Schweizerischen Nationalfonds und Mitarbeiterin am Philosophischen Seminar der Universität Basel.

Thematisch verwandte Produkte

Seele, Existenz und Leben
Entfremdung durch Digitalisierung. Walter Benjamins kritische Ästhetik im 21. Jahrhundert

Entfremdung durch Digitalisierung

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Postmoderne und Lebensphänomenologie. Zum Verhältnis von Differenz und Immanenz des Erscheinens

Postmoderne und Lebensphänomenologie

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Metaphysik des Leidens. Das Leiden und seine Stellung im Ganzen der Wirklichkeit

Metaphysik des Leidens

Boris Wandruszka

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Zur Psychologie einer Grundangst. Über abwehrende und existentielle Zugänge zum eigenen Tod

Zur Psychologie einer Grundangst

Alexander Batthyány

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik? Untersuchungen zu einer Philosophie der Gesundheit

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der therapeutische Akt. Seine Singularität in Bezug auf Wissen und Wahrheit in lebensphänomenologischer und Lacan'scher Perspektive

Der therapeutische Akt

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Selbstgebung und Selbstgegebenheit. Zur Bedeutung eines universalen Phänomens

Selbstgebung und Selbstgegebenheit

Markus Enders

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Pathos und Schmerz. Beiträge zur phänomenologisch-therapeutischen Relevanz immanenter Lebensaffektion

Pathos und Schmerz

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Woher das Böse? Die Lösung einer Menschheitsfrage bei Eugen Drewermann

Woher das Böse?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Titel wird im September nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebendige Religionspädagogik. Existenzanalyse und Radikale Lebensphänomenologie im Religionsunterricht

Lebendige Religionspädagogik

Joachim Hawel

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fühlen ist eine Wissensform. Die Primärtherapie Arthur Janovs als Schlüssel für ein neues wissenschaftliches Grundlagenparadigma

Fühlen ist eine Wissensform

Beatrix Vogel

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Begehren und Sinn. Grundlagen für eine phänomenologisch-tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Supervision

Begehren und Sinn

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis