• Verlag Karl Alber
  • 2. Auflage 2016
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48463-0
  • Bestellnummer: 4484630
Den Ausgangspunkt der Überlegungen zum Sprachverständnis im Spätwerk von Heidegger und Wittgenstein bildet die gemeinsame Stoßrichtung gegen die Insuffizienz der tradierten Philosophie, Sprache lediglich von einem anthropozentrischen und instrumentellen Gesichtspunkt aus zu betrachten. In einer umfassenden Weite genommen, gestaltet sich die Frage nach Sprache nicht als eine unter vielen, sondern in ihr zeigt sich das gesamte Welt- und Selbstverständnis des Menschseins überhaupt - ein Menschsein, das sich nicht mehr als über die Sprache souverän verfügend versteht, sondern sich als ein solches erfährt, das immer schon antwortend in das Geflecht der Sprache eingelassen ist, die es mit anderen teilt. Das vermeintlich Eigenste des Menschen - die Sprache, die ihn auszeichnet und seine Identität gewährt - besitzt er nun gerade nicht, sondern sie ist ihm so gegeben, indem sie sich entzieht und ihm so seine Seinsweise gewährt. Dieser konstituierende Entzug im Eigenen beinhaltet Konsequenzen für das menschliche Selbstverständnis: Sprache erweist sich als Gabe, die nie restlos in den menschlichen Verfügungsbereich überzuführen ist. Vielmehr zeigt sich in ihr ein uneinholbarer Abgrund in der Proprietät des Menschseins, das immer schon durch die sprachliche Unverfügbarkeit eines (vor)ursprünglichen Außer-sich-seins geprägt ist und auf dieses immer schon responsiv bezogen ist. Wie sich aus der Besinnung auf Sprache zeigt, besagt Menschsein gerade ein vorgängiges Hinausgehaltensein und beinhaltet einen verhältnishaften Bezug zu einer die eigene Identität konstituierenden Alterität.

Autor/in

Seit 2000 unterrichtet Matthias Flatscher am Institut für Philosophie der Universität Wien. Derzeit arbeitet er als Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung am Freiburger Husserl-Archiv.

Thematisch verwandte Produkte

Alber Thesen Philosophie
Konsequentialismus und besondere Pflichten

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Marcel Warmt

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Eingreifen und Schließen. Interventionistische Kritik kausaler Erkenntnis

Eingreifen und Schließen

Alexander Kremling

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Denk-Erfahrung. Eine phänomenologisch orientierte Untersuchung der Erfahrbarkeit des Denkens und der Gedanken

Denk-Erfahrung

Christopher Gutland

Gebundene Ausgabe

69,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sprache, Bedeutung, Geist. Untersuchung zur aristotelischen Semantik

Sprache, Bedeutung, Geist

Stefan Lobenhofer

Gebundene Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sokratische Selbstsorge. Ein Beitrag zum guten Leben heute

Sokratische Selbstsorge

Manfred Erich Leiter-Rummerstorfer

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Hölderlin und Heidegger. Wege und Irrwege

Hölderlin und Heidegger

Martin Bojda

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Modulationen der Einsamkeit. Theorien der Ausnahme als Moralkritik bei Sören Kierkegaard und Friedrich Nietzsche

Modulationen der Einsamkeit

Raphael Benjamin Rauh

Gebundene Ausgabe

64,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Tragische Schuld. Philosophische Perspektiven zur Schuldfrage in der griechischen Tragödie

Tragische Schuld

Ingo Werner Gerhartz

Gebundene Ausgabe

34,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik der Tropen. Tiefensprachliche Redemodi im Denkweg Martin Heideggers

Logik der Tropen

Bettina Kremberg

Gebundene Ausgabe

59,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Konstellationen negativ-utopischen Denkens. Ein Beitrag zu Adornos aporetischem Verfahren

Konstellationen negativ-utopischen Denkens

Jochen Gimmel

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ich - Jetzt - Hier. Ein Beitrag zur Theorie des Selbsterlebens

Ich - Jetzt - Hier

Elke Steckkönig

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Praktische Anschauung. Sinneswahrnehmung, Emotion und moralisches Begründen

Praktische Anschauung

Dennis Badenhop

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis