• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden
  • 408 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48993-2
  • Bestellnummer: P489930
Künstlerische Therapien werden in sozialen, kulturellen und schulischen Aufgabenbereichen immer stärker verankert. In diesem Band werden anhand von Beiträgen zu unterschiedlichen Projektarbeiten Umsetzungsmöglichkeiten dargelegt. Unter anderem werden künstlerische Therapien im Kontext inklusiver Handlungsfelder, in der Flüchtlingsarbeit, in der Gewaltprävention und im bildgebenden Resonanz-Bezug erörtert.

Herausgeber/in

Professor Heinfried Duncker war leitender Arzt an mehreren psychiatrischen Kliniken. Er ist langjähriges Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für künstlerische Therapieformen (DGKT).

Herausgeber/in

Ruth Hampe war von 2006 bos 2017 Professorin für Rehabilitation und Kunsttherapie an der KH Freiburg.

Herausgeber/in

Professorin Monika Wigger ist seit 1985 als Kunsttherapeutin am Universitätsklinikum Münster tätig. Außerdem lehrt sie an der KH Freiburg und seit 2013 an der Sigmund Freud Universität Wien.

Thematisch verwandte Produkte

Kultur - Kunst - Therapie
Gestalten – Gesunden. Zur Salutogenese in den Künstlerischen Therapien

Gestalten – Gesunden

Heinfried Duncker, Ruth Hampe, Monika Wigger

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Titel wird nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Heil-Kunst. Entwicklungsgeschichte der Kunsttherapie

Heil-Kunst

Karl-Heinz Menzen

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis