• Philosophische Impulse für die Pflege von Menschen

  • Mit 13 Druckgrafiken von Margot Krottenthaler

  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48792-1
  • Bestellnummer: P487926

Neue Raumkonzepte für das Gesundheitswesen

Menschen leben nicht nur in Räumen, sie sind räumlich. Ausdrücke wie »aus der Haut fahren« oder »sich im Kreis drehen« machen die Räumlichkeit der Gefühle deutlich. Wenn wir krank, alt, verwirrt sind oder dauerhaft zum Liegen kommen, hat das räumliche Konsequenzen: Wir nehmen den uns umgebenden Raum anders wahr und unser eigenes Räumlichsein wird verrückt.

Alle Überlegungen in diesem Buch gehen von der Theorie des Wohnens aus, weil Wohnenkönnen ein Existenzial des Menschseins ist. Wohnen als »Kultur der Gefühle im umfriedeten Raum« (Schmitz) hat Einfluss auf das Sich-(be)finden in den eigenen vier Wänden, in Krankenhäusern und in Altenheimen. Besondere Zusammenhänge zwischen Architektur und Scham werden erkennbar. Sterben als Prozess des Entwohnens weist räumliche Dimension auf. Daraus erwachsen veränderte Einstellungen zu sich selbst und zu den pfl ege- und schutzbedürftigen Menschen.

Aus dem Inhalt:

  • Der Raum, das Räumen und das Sein in der Welt
  • Über das Wohnen
  • Umfriedungen, Grenzen und Übergänge
  • Räumliche Orientierung: Richtung, Weg, Bewegung
  • Wertungen im Raum
  • Aura, Atmosphäre und Gefühl
  • Ekstasen der Dinge und ästhetische Arbeit
  • Altenheime und Krankenhäuser
  • Altenheimarchitektur, Scham und Beschämung
  • Das Bett als Wohnstatt und Arbeitsplatz
  • Von der Bettruhe zur Bettlägerigkeit – über die Ambivalenz des Liegens
  • Sterben als Entwohnen
  • Wohngestalten – Wohnen gestalten?
  • Ästhetische Arbeit für Krankenhäuser und Altenheime

Autor/in

Charlotte Uzarewicz, Ethnologin (M.A.), Soziologin (Dr. disc. pol.), Professorin für Pflegewissenschaft an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, Honorarprofessorin für Kultur und Ästhetik in der Pflege an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar.

Thematisch verwandte Produkte

Phänomenologie & Hermeneutik
Wohnen als Weltverhältnis. Eugen Fink über den Menschen und die Physis

Wohnen als Weltverhältnis

Cathrin Nielsen, Hans Rainer Sepp

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Betäubte Orte. Erkundungen im Verdeckten

Betäubte Orte

Jürgen Hasse, Sara F. Levin

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Wesen des In-Erscheinung-Tretens

Das Wesen des In-Erscheinung-Tretens

Michel Henry, Stephan Grätzel

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Gesicht der Moderne. Zur Irregularität eines Zeitalters

Das Gesicht der Moderne

Tilo Schabert

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Hermeneutik der Anerkennung. Philosophische und theologische Anknüpfungen an Paul Ricoeur

Hermeneutik der Anerkennung

Stefan Orth, Peter Reifenberg

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Jenseits des Vertrauten. Facetten transzendenter Erfahrungen

Jenseits des Vertrauten

Heiner Schwenke

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Können des Lebens. Schlüssel zur radikalen Phänomenologie

Können des Lebens

Michel Henry, Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Zur Epigenese der Person

Zur Epigenese der Person

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Ereignis des Betens. Grundlinien einer Hermeneutik des religiösen Geschehens

Das Ereignis des Betens

Bernhard Casper

Kartonierte Ausgabe

29,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Heidegger und der Antisemitismus. Positionen im Widerstreit

Heidegger und der Antisemitismus

Walter Homolka, Arnulf Heidegger

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die Barbarei. Eine phänomenologische Kulturkritik

Die Barbarei

Michel Henry, Rolf Kühn, Isabelle Thireau

Kartonierte Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Rede von Gott in einer offenen Wirklichkeit. Phänomenologisch-hermeneutische Untersuchungen nach Merleau-Ponty, Ricoeur und Waldenfels

Die Rede von Gott in einer offenen Wirklichkeit

Frank Vogelsang

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis