• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2010
  • Kartoniert
  • 128 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48381-7
  • Bestellnummer: 4483814
Die Naturwissenschaft wird für den überzogenen Anspruch einer umfassenden Welterklärung missbraucht, obwohl ihre theoretische Kompetenz auf die Konstruktion eines Gedankengebäudes für treffende Vorhersagen und plausible Entstehungsgeschichten beschränkt ist. Während die beiden anderen Verkünstelungen der unwillkürlichen Lebenserfahrung in der abendländischen Tradition (durch die antike Philosophie und die christliche Theologie) nur noch nachwirken, hat die Aufklärung ihr Werk an der die Geister beherrschenden Macht des naturwissenschaftlichen Weltbildes noch zu tun. Daher beschreibt Schmitz die Grenzen der naturwissenschaftlichen Erkenntnis im Zusammenhang mit der durch die abendländische Tradition entstandenen gegenwärtigen Lage. Anschließend zeigt er an Raum und Gefühl, Leib und Person Perspektiven einer vom naturwissenschaftlichen Weltbild (nicht von der Naturwissenschaft) emanzipierten Phänomenologie auf.

Autor

Schmitz, Hermann

Hermann Schmitz

Philosoph

Hermann Schmitz, geboren 1928, gestorben 2021, Begründer der sogenannten Neuen Phänomenologie, war von 1971 bis 1993 ordentlicher Professor für Philosophie an der Universität Kiel. Als langjähriger Hausautor verdanken wir ihm eine Reihe von schönen und unvergessenen Büchern. Das intellektuelle Erbe von Hermann Schmitz wird im Verlag Karl Alber auch in Zukunft gehegt und gepflegt werden.

Zuletzt im Verlag Karl Alber erschienen sind: "Phänomenologie der Zeit" (2014), "Gibt es die Welt?" (2014), "Atmosphären" (2014), selbst sein (2015), "Ausgrabungen zum wirklichen Leben" (2016), "Epigenese der Person" (2017), "Wozu philosophieren?" (2018). 2011 gab Hans Werhahn den Gesprächsband "Neue Phänomenologie. Hermann Schmitz im Gespräch" heraus.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Neue Phänomenologie
„Du bist mir noch nicht demüthig genug“. Phänomenologische Annäherungen an eine Theorie der Demut

„Du bist mir noch nicht demüthig genug“

Jonas Puchta

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Europa regenerieren. Über das Entstehen kollektiver Atmosphären erläutert am studentischen MONTAIGNE-Austauschprogramm

Europa regenerieren

Werner Müller-Pelzer

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Macht der Atmosphären

Die Macht der Atmosphären

Barbara Wolf, Christian Julmi

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Eigene und das Fremde. Heimat in Zeiten der Mobilität

Das Eigene und das Fremde

Jürgen Hasse

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Irritation und Improvisation. Zum kreativen Umgang mit Unerwartetem

Irritation und Improvisation

Robert Gugutzer, Charlotte Uzarewicz, Thomas Latka, Michael Uzarewicz

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Titel wird im April nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Recht und Emotion II. Sphären der Verletzlichkeit

Recht und Emotion II

Hilge Landweer, Fabian Bernhardt

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (PDF), eBook (PDF)

Phänomenologie der weiblichen Leiberfahrungen

Phänomenologie der weiblichen Leiberfahrungen

Ute Gahlings

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Recht und Emotion I. Verkannte Zusammenhänge

Recht und Emotion I

Hilge Landweer, Dirk Koppelberg

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Titel wird im April nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (PDF), eBook (PDF)

Leib, Ort, Gefühl. Perspektiven der räumlichen Erfahrung

Leib, Ort, Gefühl

Michael Großheim, Anja Kathrin Hild, Nina Trcka, Corinna Lagemann

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Absolutismus des Anderen. Politische Theologien der Moderne

Der Absolutismus des Anderen

Henning Nörenberg

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Anorexie - Phänomenologische Betrachtung einer Essstörung

Anorexie - Phänomenologische Betrachtung einer Essstörung

Isabella Marcinski

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Pathologien der Wirklichkeit. Ein phänomenologischer Beitrag zu Wahrnehmungstheorie und zur Ontologie der Lebenswelt

Pathologien der Wirklichkeit

Steffen Kluck

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis