• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2005
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48140-0
  • Bestellnummer: 4481404

Einführung in das philosophische Denken Jean-Paul Sartres

Dieses Buch gibt eine einführende Darstellung der philosophischen Grundgedanken Jean-Paul Sartres, wie sie sich im Spannungsfeld von Freiheit und Notwendigkeit entfalten. Strukturbildend für die Untersuchung Hengelbrocks sind drei für das Verständnis Sartres zentrale Schriften:

  • das Frühwerk Die Transzendenz des Ego,
  • Das Sein und das Nichts
  • und die Kritik der dialektischen Vernunft
.

Der Autor untersucht vor allem den fatalistischen Zug der Sartreschen Deutung von Freiheit und zeigt zugleich ihre emanzipatorische Kraft. Hengelbrock skizziert den existentialistischen Pessimismus und seine gewissermaßen optimistische Kehrseite in der Lebenspraxis, die Kontingenz des Daseins in der Sicht Sartres und ihre Ertragbarkeit durch das Ethos der Authentizität. Darüber hinaus thematisiert er die wechselseitige Erhellung von Werk und Biographie des Philosophen und die Spiegelung von Sartres philosophischer Theorie in seinem literarischen Werk. Schließlich zeigt Hengelbrock, welches Licht Sartres Daseinsanalyse auf die konkreten zwischenmenschlichen Beziehungen und auf die Frage nach der Identität in und zwischen den Kulturen wirft.

Mit einem Vorwort von Jürgen Hengelbrock

Autor/in

Jürgen Hengelbrock, Jahrgang 1942, ist Professor für Philosophie an der Ruhruniversität Bochum.

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
G. W. F. Hegel und Hermann Cohen. Wege zur Versöhnung

G. W. F. Hegel und Hermann Cohen

Norbert Waszek

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Erscheint am 19.12.2018, jetzt vorbestellen

Technik als Motor der Modernisierung

Technik als Motor der Modernisierung

Thomas Zoglauer, Karsten Weber, Hans Friesen

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Nachdenken über uns. Philosophische Texte

Nachdenken über uns

Rainer Marten, Lukas Trabert

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Praxis des Philosophierens, Praktiken der Historiographie. Perspektiven von der Spätantike bis zur Moderne

Praxis des Philosophierens, Praktiken der Historiographie

Mario Meliadò, Silvia Negri

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Praxis des Unterscheidens. Historische und systematische Perspektiven

Die Praxis des Unterscheidens

Katrin Wille

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Das unerreichbar Nahe. Eine Einführung in die Philosophie mit Blick auf die Grenze des Denkbaren

Das unerreichbar Nahe

Peter Strasser

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Ich – Andere – Dritte. Eine Einführung in die Sozialphilosophie

Ich – Andere – Dritte

Steffen Herrmann

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Aktualität des Geistes. Klassische Positionen nach Kant und ihre Relevanz in der Moderne

Die Aktualität des Geistes

Jörg Noller, Thomas Zwenger

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Entwicklungslogik der Normativität. Probleme und Perspektiven

Die Entwicklungslogik der Normativität

Smail Rapic

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

falsafa. Jahrbuch für islamische Religionsphilosophie / Yearbook for Islamic Philosophy of Religion

falsafa

Ahmad Milad Karimi

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Philosophische Soziologie

Philosophische Soziologie

Bernhard Welte, Johannes Elberskirch

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Präreflexives Selbstbewusstsein im Diskurs

Präreflexives Selbstbewusstsein im Diskurs

Klaus Viertbauer

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis