• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2018
  • virtuell (Internetdatei)
  • 616 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-81345-4
  • Bestellnummer: P813451

Hegel verstehen

Hegels „Wissenschaft der Logik“ stellt das Logische als selbstbezügliche, sich individuierende Form dar, in Bezug auf die sich die Frage nach einem Individuationsprinzip erübrigt. In seinem Opus magnum schließt der Wiener Philosoph Franz Ungler die Hegel’sche Logik von dieser Einsicht her auf. Zugleich wird in einer intensiven Lektüre der „Begriffslogik“ gezeigt, dass im Hegel’schen Begriff des Begriffs die fundamentalphilosophischen Errungenschaften der Ontologie und der Transzendentalphilosophie eingeholt sind. Ungler gelingt auf diese Weise eine exemplarische Verlebendigung Hegel’schen Philosophierens.

Autor/in

Franz Ungler (1945-2003) war Professor für Philosophie an der Universität Wien. 1972 promovierte er mit einer Arbeit zum Thema "Organismus und Selbstbewusstsein. Untersuchungen zur 'Naturbeobachtenden Vernunft' bei Hegel"; die Habilitation erfolgte 1983 mit einer Arbeit zum Thema "Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels 'Wissenschaft der Logik'". Im Zentrum seiner Forschung und Lehre standen die klassische antike Philosophie einerseits, die Kantische Transzendentalphilosophie und ihre Weiterbildung in den Systemen des Deutschen Idealismus andererseits.

Herausgeber/in

DDr. Max Gottschlich ist Assistenz-Professor am Institut für Praktische Philosophie/Ethik an der Katholischen Privat-Universität Linz.

Herausgeber/in

Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann lehrt Praktische Philosophie mit den Schwerpunkten Ethik, Recht und Ökonomie an der FernUniversität Hagen.

Thematisch verwandte Produkte

Erkenntnistheorie & Logik
Der Anfang. Eine philosophische Meditation über die Möglichkeit des Wirklichen

Der Anfang

Maria Otto, Claus-Artur Scheier

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels Wissenschaft der Logik

Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels Wissenschaft der Logik

Franz Ungler, Max Gottschlich, Thomas Sören Hoffmann

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik des Ursprungs. Vernunft und Offenbarung bei Meister Eckhart

Logik des Ursprungs

Martina Roesner

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Kontinuum und das Unendliche. Nach Aristoteles und Kant ein Rätsel

Das Kontinuum und das Unendliche

Gerold Prauss

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophie und Frage. Band 1: Über Metaphilosophie

Philosophie und Frage

Fausto Fraisopi

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (PDF), Gebundene Ausgabe

Philosophie und Frage. Band 2: Untersuchungen über die Formen der Mathesis

Philosophie und Frage

Fausto Fraisopi

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (PDF), Gebundene Ausgabe

Die Analysis im Wandel und im Widerstreit. Eine Formierungsgeschichte ihrer Grundbegriffe

Die Analysis im Wandel und im Widerstreit

Detlef D. Spalt

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Formale Logik

Formale Logik

Joseph Maria Bochenski

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Wesen des Erscheinens. Eine Untersuchung über phänomenales Bewusstsein und die Intentionalität der Erfahrung

Das Wesen des Erscheinens

Dirk Franken

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Einheit von Subjekt und Objekt. Kants Probleme mit den Sachen selbst

Die Einheit von Subjekt und Objekt

Gerold Prauss

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

An den Grenzen der Erkenntnistheorie. Die notwendige Endlichkeit des objektiven Wissens als Lektion des Skeptizismus

An den Grenzen der Erkenntnistheorie

Markus Gabriel

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mentale Verursachung. Jahrbuch-Konferenz 2012-2014

Mentale Verursachung

Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis