• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2008
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48285-8
  • Bestellnummer: 4482857

Dieses Buch bietet eine profunde Einführung in das Werk des berühmten Freiburger Phänomenologen Eugen Fink. Gleichzeitig aber auch eine systematische Differentialanalyse wichtiger werkimmanenter Begriffe wie Welt, Bildung und Technik.

Präzise und mit bewundernswerter Finesse gelingt dabei dem Autor die Gratwanderung zwischen systematischer Klarheit und lebendigem Denken. Mit besonderer Tiefenschärfe wird das Proprium der Finkschen Philosophie dargelegt: seine Kosmologie. Im Rückgriff auf die vormetaphysische Tradition und die platonische Weltstiftung zeichnet der Autor die radikal kosmologische Fundierung des Finkschen Bildungsbegriffs nach.

Das Sanctissimum des Buches stellt aber ohne Zweifel die umfassende Aufarbeitung der bildungspolitischen Engagements E. Finks im Rahmen des sogenannten „Bremer Plans zur Neugestaltung des deutschen Schulwesens“ dar. Auf Basis der Vorarbeit zum und der schließlichen Gestalt des „Bremer Plans“ wird die bildungstheoretische Konzeption E. Finks ausgearbeitet, seine Realisierungsvorschläge überprüft und der kritischen Konfrontation mit seiner eigenen Theorie unterzogen. Schwerpunkte bilden dabei das Problem der Didaktik, die Idee der Universität sowie der Begriff der Einheit von Schule, Forschung, Lehre und Bildung.

Ein die Arbeit abschließendes Kapitel widmet sich dem Stellenwert der Religion im Werk Finks. Der Autor greift neben dem Eugen-Fink-Archiv, auf mündliche Mitteilungen von Frau Susanne Fink sowie auf bisher unveröffentlichte Materialien der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn zu.

Autor/in

Antonius Greiner, Mag. rer. soc. oec., Dr. phil., Studium der Pädagogik und Wirtschaftspädagogik, promovierte mit vorliegendem Werk an der Universität Wien, er ist international als Berater tätig.

Thematisch verwandte Produkte

Pädagogik und Philosophie
Moralische Erneuerung. Über Erziehung und Bildung in John Stuart Mills sozialer Philosophie

Moralische Erneuerung

Manfred Böge

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kinder lernen leiblich. Praxisbuch über das Phänomen der Weltaneignung

Kinder lernen leiblich

Barbara Wolf

Kartonierte Ausgabe

29,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophische Bildung und politische Urteilskraft. Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung

Philosophische Bildung und politische Urteilskraft

René Torkler

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Bildungstheorie in der Diskussion

Bildungstheorie in der Diskussion

Bärbel Frischmann

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Chancengleichheit und "Behinderung" im Bildungswesen. Gerechtigkeeitstheoretische und sonderpädagogische Perspektiven

Chancengleichheit und "Behinderung" im Bildungswesen

Ivo Wallimann-Helmer

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Zur Geschichte der Bildung. Eine philosophische Kritik

Zur Geschichte der Bildung

Egbert Witte

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autonomie und Erziehung. Eine ethische Studie

Autonomie und Erziehung

Karin Nordström

Kartonierte Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Bildungsphilosophie. Grundlagen - Methoden - Perspektiven

Bildungsphilosophie

Rudolf Rehn, Christina Schües

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis