• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 1992
  • Gebunden
  • ISBN: 978-3-495-47722-9
  • Bestellnummer: 4477220
Dieses Buch bietet eine vollständige Ontologie, die - in Entgegensetzung zur dingorientierten aristotelischen Tradition - das Schwergewicht auf die Kategorie des Sachverhalts legt, die zugleich aber auch das dauerhafte einfache Ding einschließt und ebenso einstellige und mehrstellige Universalien (Relationen) und eine Reihe von Formen. Diese Ontologie wird in Auseinandersetzung mit älteren und neueren Alternativen erläutert und verteidigt, wobei die Abhängigkeit der Erkenntnistheorie von der Ontologie besondere Beachtung findet. Das Buch ist einerseits von der analytischen Philosophie geprägt, von deren Streben nach Klarheit, Einfachheit, Explizitheit und sorgfältiger Argumentation. Andererseits intendiert es durchaus, die traditionellen ontologischen Probleme zu lösen, ohne sie lediglich durch sprachphilosophische zu ersetzen.

Autor/in

Professor Dr. phil. Erwin Tegtmeier lehrt Philosophie an der Universität Mannheim. Forschungsschwerpunkte und Veröffentlichungen zur Ontologie, Metaphysik, Philosophiegeschichte, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie.

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
G. W. F. Hegel und Hermann Cohen. Wege zur Versöhnung

G. W. F. Hegel und Hermann Cohen

Norbert Waszek

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Erscheint am 19.12.2018, jetzt vorbestellen

Nachdenken über uns. Philosophische Texte

Nachdenken über uns

Rainer Marten, Lukas Trabert

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Technik als Motor der Modernisierung

Technik als Motor der Modernisierung

Thomas Zoglauer, Karsten Weber, Hans Friesen

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Praxis des Philosophierens, Praktiken der Historiographie. Perspektiven von der Spätantike bis zur Moderne

Praxis des Philosophierens, Praktiken der Historiographie

Mario Meliadò, Silvia Negri

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Praxis des Unterscheidens. Historische und systematische Perspektiven

Die Praxis des Unterscheidens

Katrin Wille

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Das unerreichbar Nahe. Eine Einführung in die Philosophie mit Blick auf die Grenze des Denkbaren

Das unerreichbar Nahe

Peter Strasser

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Ich – Andere – Dritte. Eine Einführung in die Sozialphilosophie

Ich – Andere – Dritte

Steffen Herrmann

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Entwicklungslogik der Normativität. Probleme und Perspektiven

Die Entwicklungslogik der Normativität

Smail Rapic

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Aktualität des Geistes. Klassische Positionen nach Kant und ihre Relevanz in der Moderne

Die Aktualität des Geistes

Jörg Noller, Thomas Zwenger

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

falsafa. Jahrbuch für islamische Religionsphilosophie / Yearbook for Islamic Philosophy of Religion

falsafa

Ahmad Milad Karimi

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die dunkle Seite der Wirtschaft. Philosophische Perspektiven: Irrwege, Auswege

Die dunkle Seite der Wirtschaft

Reiner Manstetten

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Philosophische Soziologie

Philosophische Soziologie

Bernhard Welte, Johannes Elberskirch

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis