• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2006
  • Kartoniert
  • 175 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48228-5
  • Bestellnummer: 4482287
Der Rekurs auf die Grundlagen ist immer erneut möglich, wenn die Ethik durch den wissenschaftlichen Fortschritt und den damit verbundenen gesellschaftlichen Wandel fortlaufend vor neue Fragen gestellt wird, die nicht vom geltenden Ethos beantwortet werden. Zeitgenössische Ansätze sind zu prüfen, doch geht die Darstellung von einer elementaren Analyse des sittlichen Subjekts aus, dem dann die objektive Weltsicht der Wissenschaft gegenübersteht. Der sittliche Anspruch wird aber stets in einem Ethos konkret, das sich geschichtlich ausbildet, und ethische Erkenntnisse werden erst wirksam, wenn sie in ein Ethos integriert werden können. Dieses muß sich geschichtlich öffnen zur rationalen Reflexion, die ein affirmatives Verhältnis zur Wissenschaftskultur und ihrer ethischen Bewältigung, aber auch zu einer Gestaltung der Gesellschaft ermöglicht, die in unserer Gesellschaft aktuell und vielfach kontrovers diskutiert werden. Dieser Essay bevorzugt auch in der Auseinandersetzung einen affirmativen Duktus und bemüht sich um eine normalverständliche Sprache.

Autor/in

Wolfgang Kluxen, Dr. phil. Dr. h.c. mult., geb. 31.10.1922 in Bensberg, seit 1962 Professor der Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Neuß, 1964 an der Ruhr-Universität Bochum, 1969 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, emeritiert 1988. Zeitweise Gastprofessuren in USA (Villanova), Córdoba (Arg.), Tokyo (Weseda), Leuven. Seit 1975 ord. Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. 1972-82 Präsident der Société Internationale pour l'Étude de la Philosophie médiévale (jetzt Ehrenpräsident) ; 1978-84 Präsident der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie in Deutschland (jetzt Ehrenmitglied). Zahlreiche Buchpublikationen.

Thematisch verwandte Produkte

Ethik und Moral
Wirtschaftliches Handeln in christlicher Verantwortung

Wirtschaftliches Handeln in christlicher Verantwortung

George Augustin, Rainer Kögel, Ingo Proft

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Erscheint am 16.11.2020, jetzt vorbestellen

Autonomie. Aktuelle ethische Herausforderungen der Gesellschaft

Autonomie

Jan P. Beckmann

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Im globalen Spannungsfeld der Korruption. Analysen eines Phänomens aus interdisziplinären Perspektiven

Im globalen Spannungsfeld der Korruption

Hans Friesen

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erfolgsleere. Philosophie für die Arbeitswelt

Erfolgsleere

Michael Andrick

Klappenbroschur

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Freundschaft. Von der Vielfalt und Tiefe einer Lebensform

Freundschaft

Joachim Negel

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Ethik und Religion bei Immanuel Kant. Versuch einer Verhältnisbestimmung

Ethik und Religion bei Immanuel Kant

Jakub Sirovátka

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Was gilt? Diskurs und Zukunftsverantwortung

Was gilt?

Dietrich Böhler, Thomas Rusche

Gebundene Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Antlitz des Anderen. Zum Denken von Emmanuel Levinas

Das Antlitz des Anderen

Norbert Fischer, Peter Reifenberg, Jakub Sirovátka

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ethik als Methode. Zwischen Universalismus und Partikularismus

Ethik als Methode

John-Stewart Gordon

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Gute, das Schöne und das Heilige. Eigenart und Bedingungen der ethischen, der ästhetischen und der religiösen Erfahrung

Das Gute, das Schöne und das Heilige

Richard Schaeffler

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ansätze der Bioethik

Ansätze der Bioethik

Michael Fuchs, Max Gottschlich

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Marcel Warmt

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis