• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2013
  • Gebunden
  • 340 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48562-0
  • Bestellnummer: 4485629
Ist die Rede von einem transzendenten Gott auch unter den heutigen Bedingungen rational rechtfertigbar und gegen Religionskritik zu verteidigen? Gerade die zurzeit die Debatten beherrschende analytische Religionsphilosophie hat zahlreiche scharfsinnige Argumente für und gegen die Rationalität der christlichen Gottesrede formuliert. Sie scheint jedoch unter dem Mangel zu leiden, dass sie das Vorhandensein religiöser Glaubenssysteme einfach als gegeben voraussetzt und sich allein um deren Rechtfertigung oder Kritik bemüht. Können transzendentalphilosophische Ansätze auf dieses Problem eine bessere Antwort geben, indem sie die Möglichkeitsbedingungen der Gottesrede schon im Kontext der säkularen Weltsicht verorten? Die anspruchsvolle Tranzendentalphilosophie Richard Schaefflers entwickelt in Weiterführung Kants einen philosophischen Gottesbegriff, der religiöse Erfahrung zwar nicht voraussetzt, wohl aber zu seiner Rechtfertigung auf sie bezogen ist. Der vorliegende Band lotet die neuen Perspektiven aus, die sich aus Schaefflers Ansatz sowohl für die Religionsphilosophie als auch für die christliche Theologie ergeben. Die Beiträge fragen nach der Leistungsfähigkeit der transzendentalphilosophischen Religionsphilosophie in den Diskussionsfeldern der Gottesbeweise, der religiösen Erfahrung, dem Verhältnis von Glaube und Vernunft und der religiösen Pluralität. Der Band versteht sich als Versuch eines Brückenschlags zwischen analytischer und transzendentaler Religionsphilosophie.

Mit Beiträgen von Thomas Deutsch, Andreas Hansberger, Rainer Hohmann, Bernd Irlenborn, Andreas Koritensky, Burkhard Neumann, Bernhard Nitsche, Kai G. Sander, Richard Schaeffler, Christian Tapp, Stefan Walser, Christian Weidemann, Johannes Zachhuber

Herausgeber/in

Bernd Irlenborn, Dr. phil. Dr. theol., geb. 1963, Professor für Philosophiegeschichte und Theologische Propädeutik an der Theologischen Fakultät Paderborn.

Herausgeber/in

Christian Tapp, Dr. phil. Dr. rer. nat., lic. theol., geb. 1975, Professor für Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.

Thematisch verwandte Produkte

Scientia & Religio
Der Anfang als Freiheit. Der Denkweg von Massimo Cacciari im Spannungsfeld von Philosophie und Theologie

Der Anfang als Freiheit

Gianluca De Candia

Gebundene Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Leiblichkeit und Gottesbeziehung. Eine Strukturanalyse ausgehend von Fichte und Levinas

Leiblichkeit und Gottesbeziehung

Stephan Trescher

Gebundene Ausgabe

79,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Person - Miteinander - Kirche. Bernhard Weltes philosophische Soziologie als Suche nach dem Wesen von Gemeinschaft

Person - Miteinander - Kirche

Johannes Elberskirch

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Gabe. Zum Stand der interdisziplinären Diskussion

Die Gabe

Veronika Hoffmann, Ulrike Link-Wieczorek, Christof Mandry

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Beten denken. Studien zur religionsphilosophischen Gebetslehre Richard Schaefflers

Beten denken

Stefan Walser

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Erkennen als antwortendes Gestalten. Oder: Wie baut sich vor unseren Augen die Welt der Gegenstände auf?

Erkennen als antwortendes Gestalten

Richard Schaeffler

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Titel wird im Dezember nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Idealismus und natürliche Theologie

Idealismus und natürliche Theologie

Margit Wasmaier-Sailer, Benedikt Paul Göcke

Gebundene Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

"Wer sein Selbst verliert, wird es gewinnen" Romano Guardinis Verständnis der Person und seine Auseinandersetzung mit dem Buddhismus

"Wer sein Selbst verliert, wird es gewinnen"

Chan Ho Park

Gebundene Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Triplex Analogia. Versuch einer Grundlegung pluraler christlicher Religionsphilosophie

Triplex Analogia

Markus Lersch

Gebundene Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Antonio Rosmini. Ein Philosoph zwischen Tradition und Moderne

Antonio Rosmini

Markus Krienke

Gebundene Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Philosophische Einübung in die Theologie. Bd.1: Zur Methode und zur theologischen Erkenntnislehre

Philosophische Einübung in die Theologie

Richard Schaeffler

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe, Kartonierte Ausgabe, eBook (PDF), eBook (PDF), eBook (PDF)

Philosophische Einübung in die Theologie. Bd.3: Philosophische Einübung in die Ekklesiologie und Christologie

Philosophische Einübung in die Theologie

Richard Schaeffler

Kartonierte Ausgabe

46,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe, Kartonierte Ausgabe, eBook (PDF), eBook (PDF), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis