• zu wichtigen Themen im interkulturellen Dialog
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-46901-9
  • Bestellnummer: P469015

Neues Jahrbuch zum Dialog mit dem Islam

falsafa widmet sich in deutscher und englischer Sprache dem Spannungsfeld zwischen Religion und Philosophie aus dem Geist des Islam und bietet eine Plattform, um im Dialog mit den klassischen Falasifa zeitgenössische Perspektiven auf eine Religionsphilosophie im islamischen Kontext zu formulieren. Unter Würdigung der historischen Betrachtung von Falsafa – arabisch für »Philosophie« – soll hier systematisch der Frage nachgegangen werden, wie eine genuin islamische Religionsphilosophie methodisch und inhaltlich im heutigen Wissenschaftsdiskurs zu verstehen sei. Was ist islamische Philosophie? Was ist islamisch an dieser Philosophie? Was ist Religion im Islam? Welche Rolle spielt der Philosoph im islamischen Verständnis? Und: Worin liegt die innere Notwendigkeit der islamischen Religionsphilosophie?

Mit Beiträgen von Ahmad Milad Karimi, Frederek Musall, Michael von Brück, Markus Enders, Hans-Peter Großhans, Aaron Langenfeld, Reinhard Kirste, Reza Hajatpour, Mohammed Rustom, Ulrich Rudolph, Cosimo Zene

Herausgeber/in

Ahmad Milad Karimi, Dr. phil., geb. 1979, in Kabul, Studium der Philosophie, Mathematik und Islamwissenschaft in Darmstadt, Freiburg und Neu Delhi. Seit 2016 Professor für Kalām, islamische Philosophie und Mystik an der Universität Münster.

Themen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis