• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2005
  • Kartoniert
  • 228 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48160-8
  • Bestellnummer: 4481602
Im Ausgang von den drei psychotherapeutischen Richtungen Freuds, Adlers und Frankls wird eine phänomenologische Psychologie entworfen, bei der die Grundgegebenheiten von Seele und Person durch die Analysen von Subjektivität als Leiblichkeit neu bestimmt werden. Dadurch wird gleichzeitig eine Psychotherapie skizziert, welche den phänomenologischen Anforderungen heute entspricht und sich von einseitigen naturwissenschaftlichen Vorgaben löst.

Autor

Rolf Kühn, Dr. phil. Paris-Sorbonne (geb. 1944); Univ.-Dozent für Philosophie in Wien, Beirut, Nizza, Lissabon, Louvain-la-Neuve, Freiburg/Br.; Leiter der »Forschungsstelle für jüngere französische Religionsphilosophie« an der Universität Freiburg sowie Begründer des internationalen »Forschungskreises Lebensphänomenologie« (www.lebensphaenomenologie.de); Ausbilder und Supervisor für Existenzanalyse (Association des Logothérapeutes Francophones – ALF). Zahlreiche Veröffentlichungen zur Phänomenologie, psychologischen Anthropologie, Kultur- und Religionsphilosophie; Übersetzer wichtiger Werke Michel Henrys ins Deutsche; Mitherausgeber der Reihe „Seele, Existenz und Leben“ sowie des Jahrbuchs „psycho-logik“ im Verlag Karl Alber.

Autor

Günter Funke (1948-2016), Theologe und Existenzanalytiker, Psychotherapeut. Er war Leiter des Instituts für Existenzanalyse und Lebensphänomenologie in Berlin. Günter Funke arbeitete in eigener psychotherapeutischer Praxis und in der Aus- und Weiterbildung für Logotherapie und Existenzanalyse. Er war persönlicher Schüler Viktor E. Frankls.

Herausgeber

Rolf Kühn, Dr. phil. Paris-Sorbonne (geb. 1944); Univ.-Dozent für Philosophie in Wien, Beirut, Nizza, Lissabon, Louvain-la-Neuve, Freiburg/Br.; Leiter der »Forschungsstelle für jüngere französische Religionsphilosophie« an der Universität Freiburg sowie Begründer des internationalen »Forschungskreises Lebensphänomenologie« (www.lebensphaenomenologie.de); Ausbilder und Supervisor für Existenzanalyse (Association des Logothérapeutes Francophones – ALF). Zahlreiche Veröffentlichungen zur Phänomenologie, psychologischen Anthropologie, Kultur- und Religionsphilosophie; Übersetzer wichtiger Werke Michel Henrys ins Deutsche; Mitherausgeber der Reihe „Seele, Existenz und Leben“ sowie des Jahrbuchs „psycho-logik“ im Verlag Karl Alber.

Herausgeber

Günter Funke (1948-2016), Theologe und Existenzanalytiker, Psychotherapeut. Er war Leiter des Instituts für Existenzanalyse und Lebensphänomenologie in Berlin. Günter Funke arbeitete in eigener psychotherapeutischer Praxis und in der Aus- und Weiterbildung für Logotherapie und Existenzanalyse. Er war persönlicher Schüler Viktor E. Frankls.

Herausgeberin

Renate Stachura (geb. 1948), Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin mit eigener Praxis, Leiterin der Familienberatungsstelle Berlin-Pankow; Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Existenzanalyse und Lebensphänomenologie Berlin.

Thematisch verwandte Produkte

Seele, Existenz und Leben
Der Erst-Lebendige. Christologie leiblicher Ursprungswahrheit

Der Erst-Lebendige

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Entfremdung durch Digitalisierung. Walter Benjamins kritische Ästhetik im 21. Jahrhundert

Entfremdung durch Digitalisierung

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Postmoderne und Lebensphänomenologie. Zum Verhältnis von Differenz und Immanenz des Erscheinens

Postmoderne und Lebensphänomenologie

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Metaphysik des Leidens. Das Leiden und seine Stellung im Ganzen der Wirklichkeit

Metaphysik des Leidens

Boris Wandruszka

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Zur Psychologie einer Grundangst. Über abwehrende und existentielle Zugänge zum eigenen Tod

Zur Psychologie einer Grundangst

Alexander Batthyány

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik? Untersuchungen zu einer Philosophie der Gesundheit

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der therapeutische Akt. Seine Singularität in Bezug auf Wissen und Wahrheit in lebensphänomenologischer und Lacan'scher Perspektive

Der therapeutische Akt

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Selbstgebung und Selbstgegebenheit. Zur Bedeutung eines universalen Phänomens

Selbstgebung und Selbstgegebenheit

Markus Enders

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Pathos und Schmerz. Beiträge zur phänomenologisch-therapeutischen Relevanz immanenter Lebensaffektion

Pathos und Schmerz

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Woher das Böse? Die Lösung einer Menschheitsfrage bei Eugen Drewermann

Woher das Böse?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Titel wird im April nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebendige Religionspädagogik. Existenzanalyse und Radikale Lebensphänomenologie im Religionsunterricht

Lebendige Religionspädagogik

Joachim Hawel

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fühlen ist eine Wissensform. Die Primärtherapie Arthur Janovs als Schlüssel für ein neues wissenschaftliches Grundlagenparadigma

Fühlen ist eine Wissensform

Beatrix Vogel

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis