• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2019
  • virtuell (Internetdatei)
  • 344 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-81743-8
  • Bestellnummer: P817437

Wie sollen wir handeln?

Das Buch bietet einen knappen und konzisen Überblick über die philosophischen Positionen und Argumente im Feld der Ethik. Was sollen wir unter Moral verstehen? Unter welchen normativen Vorgaben steht menschliches Handeln? Wozu sind wir in krisenhaften Situationen verpflichtet? Worin besteht das Glück? Welche Lebensform erweist sich als wünschenswert? Neben die Präsentation der wichtigsten Modelle im Feld der Moralphilosophie werden immer gleich die zentralen Kritikpunkte gestellt. Damit erhält die Darstellung einen offenen Charakter, der eine eigene Urteilsbildung ermöglicht. Zur Diskussion normativer Standpunkte kommt jeweils ein Blick auf die Metaethik und die Angewandte Ethik. Ein besonderer Akzent dieser Einführung in die Moralphilosophie besteht darin, dass neben der aktuellen Diskussion auch die wichtigsten historischen Positionen behandelt werden.

Autor/in

Christoph Horn, Jahrgang 1964, Studium der Philosophie, der Klassischen Philologie und der Theologie, Promotion mit einer Arbeit über Plotin, ist Professor für Philosophie an der Universität Bonn. Arbeitsschwerpunkte: Philosophie der Antike und Praktische Philosophie der Gegenwart. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. Antike Lebenskunst, München 1998. Politische Philosophie, Darmstadt 2003. Philosophie der Antike, München 2013.

Thematisch verwandte Produkte

Ethik und Moral
Was gilt? Diskurs und Zukunftsverantwortung

Was gilt?

Dietrich Böhler, Thomas Rusche

Gebundene Ausgabe

42,00 €

Erscheint am 03.01.2020, jetzt vorbestellen

Ethik als Methode. Zwischen Universalismus und Partikularismus

Ethik als Methode

John-Stewart Gordon

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Antlitz des Anderen. Zum Denken von Emmanuel Levinas

Das Antlitz des Anderen

Norbert Fischer, Peter Reifenberg, Jakub Sirovátka

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Marcel Warmt

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ansätze der Bioethik

Ansätze der Bioethik

Michael Fuchs, Max Gottschlich

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Gute, das Schöne und das Heilige. Eigenart und Bedingungen der ethischen, der ästhetischen und der religiösen Erfahrung

Das Gute, das Schöne und das Heilige

Richard Schaeffler

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Gesundheit – das höchste Gut? Anfragen aus Theologie, Philosophie und Pflegewissenschaft

Gesundheit – das höchste Gut?

Ingo Proft, Holger Zaborowski

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Einführung in die Moralphilosophie

Einführung in die Moralphilosophie

Christoph Horn

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Einander ausgesetzt - Der Andere und das Soziale. Bd. I: Umrisse einer historisierten Sozialphilosophie im Zeichen des Anderen

Einander ausgesetzt - Der Andere und das Soziale

Burkhard Liebsch

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Einander ausgesetzt - Der Andere und das Soziale. Bd. II: Elemente einer Topografie des Zusammenlebens

Einander ausgesetzt - Der Andere und das Soziale

Burkhard Liebsch

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Fehlbarkeit des Menschen. Phänomenologie der Schuld I

Die Fehlbarkeit des Menschen

Paul Ricoeur

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Symbolik des Bösen. Phänomenologie der Schuld II

Symbolik des Bösen

Paul Ricoeur

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis