• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2000
  • Kartoniert
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-47905-6
  • Bestellnummer: 4479051

Dieses Lehrbuch geht von der Praxis des Argumentierens in der natürlichen Sprache aus und entwickelt von dort her die formale Logik. Im Mittelpunkt der Darstellung steht die logische Folgerung, also diejenige Beziehung zwischen Aussagen, die das Argumentieren und beweisende Denken ermöglicht. Zunächst werden die Begriffe der aussagenlogischen und prädikatenlogischen Folgerung entwickelt. Dann wird das Baumverfahren von Smullyan und Jeffrey als Folgerungsfeststellungs- oder Ableitungsmethode präsentiert. Abschließend wird bewiesen, daß diese Methode korrekt ist und alle prädikatenlogischen Folgerungen erfaßt. Das Buch ist eine ideale Hilfe für jeden Anfänger des Logikstudiums und setzt keine Vorkenntnisse voraus.

»Die didaktische Qualität des Buches ist hervorragend.« (Information Philosophie)

Autor/in

Dr. phil. Axel Bühler, geb. 1947, lehrt seit 1995 als Professor für Philosophie an der Universität Düsseldorf. Arbeitsschwerpunkte: Sprachphilosophie, Wissenschaftstheorie der Geistes- undSozialwissenschaften, Geschichte der Hermeneutik. Buchveröffentlichungen: Die Logik kognitiver Sätze (1983); Bedeutung, Gegenstandsbezug, Skepsis (1987); Unzeitgemäße Hermeneutik (1994).

Thematisch verwandte Produkte

Kolleg Philosophie
Kants "Kritik der reinen Vernunft" Anleitung zur Lektüre

Kants "Kritik der reinen Vernunft"

Hans Michael Baumgartner

Kartonierte Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Hegel

Otto Pöggeler

Kartonierte Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Schelling : Einführung in seine Philosophie

Hans Michael Baumgartner

Kartonierte Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis