• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2022
  • Kartoniert
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48525-5
  • Bestellnummer: 4485256
Der Konsequentialismus, dessen ursprüngliche und bekannteste Form der Utilitarismus ist, dominiert die aktuelle ethische Diskussion. Seine Bedeutung wird schon daran deutlich, dass man moralische Theorien oft in konsequentialistische Theorien und non-konsequentialistische Theorien (z.B. Pflicht- oder Tugendethik) einteilt. Die Anhänger des Konsequentialismus glauben, dass er auf wenigen, aber bestechenden Annahmen basiert. Seine Gegner wenden ein, dass aus diesen Annahmen Moralurteile folgen, die mit unserer herkömmlichen Moral unvereinbar sind. In dieser Einführung geht es jedoch nicht darum, den Konsequentialismus zu verteidigen oder zu kritisieren, sondern ihn zu verstehen. Unter anderem werden im Buch folgende Fragen beantwortet: Was ist die Grundidee bzw. was sind die Grundideen des Konsequentialismus? Wie unterscheidet sich der Konsequentialisms von deontologischen Theorien? Was ist der Unterschied zwischen Konsequentialismus und Utilitarismus? Wie unterscheidet sich der indirekte Handlungskonsequentialismus vom Regelkonsequentialismus? Hat im Konsequentialismus das Gute Vorrang vor dem Rechten? Wird das Rechte aus dem Guten abgeleitet? Ist das Rechte nur ein Mittel zur Maximierung des Guten? Welche Argumente für den Konsequentialismus gibt es? Welche Einwände gegen den Konsequentialismus gibt es und wie können Konsequentialisten darauf reagieren?

Autor

Jörg Schroth, geb. 1964, lehrt als Privatdozent Philosophie am Philosophischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen.Homepage: http://www.joergschroth.de

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Kleiner Sisyphos der großen Worte. Denkwürdigkeiten aus dem Philosophenleben

Kleiner Sisyphos der großen Worte

Peter Strasser

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Rückkehr zur Utopie. Philosophische Szenarien

Rückkehr zur Utopie

Klaus Kufeld

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mein Zeitgeist. Philosophieren vor dem Ende des Lebens

Mein Zeitgeist

Rainer Marten

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Kant im Kontext. Hauptweg und Nebenwege

Kant im Kontext

Rainer Enskat

Kartonierte Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Heidegger im Ausgang Kants?

Heidegger im Ausgang Kants?

Clara Carus

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Vom Aufspüren der Axiome. Die Epistemisch-Strukturelle Intuition und das moderne Wissenssystem

Vom Aufspüren der Axiome

Babu Thaliath

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Sprache der Philosophie

Die Sprache der Philosophie

Christoph Kann

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ökonomie als Problem. Interdisziplinäre Beiträge zu einer Kritik ökonomischen Wissens

Ökonomie als Problem

Ivo De Gennaro, Ralf Lüfter, Robert Simon, Sergiusz Kazmierski

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erkenne dich selbst!

Erkenne dich selbst!

Eduard Zwierlein

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

In ca. 10 Tagen lieferbar

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Stringenz der Dinge. Gespräche mit Dan Arbib

Die Stringenz der Dinge

Jean-Luc Marion

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis