• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2008
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-495-48326-8
  • Bestellnummer: 4483269

Wie ein roter Faden zieht sich der Versuch eines radikalen Fragens durch Heideggers Werk. Das eigentliche Wissen liegt für ihn nicht in der Antwort, sondern im Fragen selbst. Denn er sieht das Wissen nicht als theoretische Kenntnis, die sich in Sätzen äußert, sondern Wissen ist Stehen in der Unverborgenheit der Sache. Es kommt darauf an, in eine Offenheit zur Sache zu gelangen, und hier ist das Fragen der Antwort überlegen. Vor dem Hintergrund dieser Konzeption gelangt Heidegger zu einem Fragen, das auf seine Weise radikaler ist als das sokratisch-platonische - und erst recht als der cartesische Zweifel, der in Wahrheit bereits bedeutende Vorentscheidungen trifft.

Neben der Rolle des Fragens in Heideggers Philosophie ist die Problematik des Horizonts bzw. Vorverständnisses das zweite Hauptthema des Buches. Die Horizontalität aller Phänomene stellt die Suche nach Offenheit vor eigentümliche Schwierigkeiten. Es zeigt sich, dass ein Großteil der Änderungen in Heideggers Denk- und Frageweise sich aus dem Versuch heraus ergeben, mit diesen umzugehen.

So verhilft die Betrachtung des Fragens zu einem näheren Verständnis der Entwicklung von Heideggers Denken. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die „zweite Kehre“ Anfang der 40er Jahre, die bislang kaum näher untersucht wurde. Diese Arbeit ist eine der ersten, die eine Interpretation dieser für das Verständnis von Heideggers Spätdenken wichtigen Wende vorlegt.

Autor/in

Tilo Eilebrecht, geb. 1977, studierte Philosophie und Evangelische Theologie in Tübingen, Paris und Halle (Saale) und promovierte 2007 in Basel.

Thematisch verwandte Produkte

Alber Thesen Philosophie
Konsequentialismus und besondere Pflichten

Konsequentialismus und besondere Pflichten

Marcel Warmt

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Eingreifen und Schließen. Interventionistische Kritik kausaler Erkenntnis

Eingreifen und Schließen

Alexander Kremling

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Denk-Erfahrung. Eine phänomenologisch orientierte Untersuchung der Erfahrbarkeit des Denkens und der Gedanken

Denk-Erfahrung

Christopher Gutland

Gebundene Ausgabe

69,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sprache, Bedeutung, Geist. Untersuchung zur aristotelischen Semantik

Sprache, Bedeutung, Geist

Stefan Lobenhofer

Gebundene Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sokratische Selbstsorge. Ein Beitrag zum guten Leben heute

Sokratische Selbstsorge

Manfred Erich Leiter-Rummerstorfer

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Hölderlin und Heidegger. Wege und Irrwege

Hölderlin und Heidegger

Martin Bojda

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Modulationen der Einsamkeit. Theorien der Ausnahme als Moralkritik bei Sören Kierkegaard und Friedrich Nietzsche

Modulationen der Einsamkeit

Raphael Benjamin Rauh

Gebundene Ausgabe

64,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Tragische Schuld. Philosophische Perspektiven zur Schuldfrage in der griechischen Tragödie

Tragische Schuld

Ingo Werner Gerhartz

Gebundene Ausgabe

34,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik der Tropen. Tiefensprachliche Redemodi im Denkweg Martin Heideggers

Logik der Tropen

Bettina Kremberg

Gebundene Ausgabe

59,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Konstellationen negativ-utopischen Denkens. Ein Beitrag zu Adornos aporetischem Verfahren

Konstellationen negativ-utopischen Denkens

Jochen Gimmel

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ich - Jetzt - Hier. Ein Beitrag zur Theorie des Selbsterlebens

Ich - Jetzt - Hier

Elke Steckkönig

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Praktische Anschauung. Sinneswahrnehmung, Emotion und moralisches Begründen

Praktische Anschauung

Dennis Badenhop

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis