• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2022
  • Gebunden
  • 200 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-49237-6
  • Bestellnummer: P492371

Analyse der Vereinnahmung der Philosophie für bestimmte historische Narrative

Wie lässt sich die Stellung der deutschen Philosophie zum Ausbruch des 1. Weltkrieges, zum Wiedererstarken des Nationalismus in Konkurrenz zum europäischen Einheitsideal und zur Entstehung einer globalen Landschaft der Philosophie nach der Katastrophe von 1914/18 beschreiben? Die vorliegende Sammlung von Beiträgen unternimmt den Versuch, klassische Stereotype zu analysieren und zu durchbrechen, um auf einer transnationalen Ebene die Auswirkungen des Krieges von 1914/18 auf die Werke der Historiker der Philosophie in Deutschland, Frankreich, Italien und in der angelsächsischen Welt zu thematisieren.

Herausgeberin

Caterina Zanfi (geb. 1982) ist die Autorin von Bergson, la tecnica, la guerra (2009). Sie ist Mitherausgeberin von trivium 25. Die Philosophische Anthropologie in der deutsch-französischen Debatte der Gegenwart (mit Thomas Ebke und Guillaume Plas, 2017) und von Das Leben im Menschen oder der Mensch im Leben? Deutsch- Französische Genealogien zwischen Anthropologie und Anti-Humanismus (mit Thomas Ebke, 2017)

Herausgeber

Gerald Hartung ist seit 2010 Professor für Philosophie an der Bergischen Universität Wuppertal mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie und Ästhetik.

Thematisch verwandte Produkte

Kulturphilosophische Studien
Der Philosoph Georg Simmel

Der Philosoph Georg Simmel

Tim-Florian Steinbach, Gerald Hartung, Heike Koenig

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Symbolische Deutungskonflikte. Der Streit um Kruzifix und Kopftuch in kulturtheoretischer Perspektive

Symbolische Deutungskonflikte

Matthias Reichelt

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik der Transkulturationsforschung. Eine kulturphilosophische Grundlegung im Anschluss an Ernst Cassirer und am Beispiel der christlichen Missionierung in Afrika

Logik der Transkulturationsforschung

Philipp Seitz

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Begriff und Theorie der Moderne. Vorlesungen zur Einführung in die Kulturphilosophie 1996–2002

Begriff und Theorie der Moderne

Klaus Christian Köhnke, Jörn Bohr

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kultur und Bildung. Die Geisteswissenschaften und der Zeitgeist des Naturalismus

Kultur und Bildung

Ralf Glitza, Kevin Liggieri

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Besser geht’s nur in der Komödie. Cavell über die moralischen Register von Literatur und Film

Besser geht’s nur in der Komödie

Eike Brock, Maria-Sibylla Lotter

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Vom Wissen um den Menschen. Philosophie, Geschichte, Materialität

Vom Wissen um den Menschen

Julia Gruevska, Kevin Liggieri

Gebundene Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kulturphilosophie. Der Mensch im Spiegel seiner Deutungsweisen

Kulturphilosophie

Volker Steenblock

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis