• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2011
  • Kartoniert
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48507-1
  • Bestellnummer: 4485074
Ausgehend von den Darlegungen Husserls und Schütz' zur Typik der Lebenswelt, wird der Prozess der Apperzeption analysiert. Dieser vollzieht sich vor einem Horizont, der die Sedimentierungen früherer Erfahrungen umfasst. Dieses Wissen, das zu einem großen Teil sozial vermittelt wird, macht es möglich, das singulär Unbekannte mit dem allgemein Bekannten zu verbinden. Indem der intentionale Gegenstand gewisse typische Merkmale, Eigen­schaften oder Attribute aufzeigt, die typisierende Relationsgefühle anregen, wird eine sinnhafte Strukturierung der Lebenswelt ermöglicht. In einem zweiten Schritt werden Strategien der Typisierung analysiert, die außerhalb des geschossenen Sinnbereichs der „normalen Alltagswelt" erfolgen. Dabei wird auf abnorme Typisierungsvorgänge Bezug genommen, die für Menschen mit einer schizophrenen Denkstörung kennzeichnend sind. Hier lassen sich Strategien der Typisierung feststellen, die sich tendenziell nicht an intersubjektiv validen Relevanzkriterien orientieren. Dies aber gilt nicht für sog. prälogische bzw. paläologische Typisierungen.

Mit einem Vorwort von Rolf Kühn

Autor/in

Michael Titze, Dipl.-Psychologe, Dr. rer. soc., appr. Psychotherapeut und Psychoanalytiker; zahlreiche Veröffentlichungen im Forschungsbereich Psychotherapie, Phänomenologie und therapeutischer Humor. Ehem. Vorsitzender des Wissenschaftlichen Komitees der International Vereinigung für Individualpsychologie; Mitglied des Forschungskreises Lebensphänomenologie (Freiburg); Initiator u. Leiter der Kongresse „Humor in der Therapie“ (Basel) „Heilkraft Humor“ (Arosa) und „Heilsamer Humor“ (Stuttgart).

Thematisch verwandte Produkte

Seele, Existenz und Leben
Entfremdung durch Digitalisierung. Walter Benjamins kritische Ästhetik im 21. Jahrhundert

Entfremdung durch Digitalisierung

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Metaphysik des Leidens. Das Leiden und seine Stellung im Ganzen der Wirklichkeit

Metaphysik des Leidens

Boris Wandruszka

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Postmoderne und Lebensphänomenologie. Zum Verhältnis von Differenz und Immanenz des Erscheinens

Postmoderne und Lebensphänomenologie

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Zur Psychologie einer Grundangst. Über abwehrende und existentielle Zugänge zum eigenen Tod

Zur Psychologie einer Grundangst

Alexander Batthyány

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik? Untersuchungen zu einer Philosophie der Gesundheit

Fitness- und Gesundheitsbewegung – Neuauflage der Diätetik?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der therapeutische Akt. Seine Singularität in Bezug auf Wissen und Wahrheit in lebensphänomenologischer und Lacan'scher Perspektive

Der therapeutische Akt

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Selbstgebung und Selbstgegebenheit. Zur Bedeutung eines universalen Phänomens

Selbstgebung und Selbstgegebenheit

Markus Enders

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Pathos und Schmerz. Beiträge zur phänomenologisch-therapeutischen Relevanz immanenter Lebensaffektion

Pathos und Schmerz

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Woher das Böse? Die Lösung einer Menschheitsfrage bei Eugen Drewermann

Woher das Böse?

Silja Luft-Steidl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Titel wird im März nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebendige Religionspädagogik. Existenzanalyse und Radikale Lebensphänomenologie im Religionsunterricht

Lebendige Religionspädagogik

Joachim Hawel

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Fühlen ist eine Wissensform. Die Primärtherapie Arthur Janovs als Schlüssel für ein neues wissenschaftliches Grundlagenparadigma

Fühlen ist eine Wissensform

Beatrix Vogel

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Begehren und Sinn. Grundlagen für eine phänomenologisch-tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Supervision

Begehren und Sinn

Rolf Kühn

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis