• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2014
  • Kartoniert
  • 324 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48659-7
  • Bestellnummer: 4486593
Ausgehend von einer erzählenden Aufbereitung seiner persönlichen Erfahrungen mit der Todesangst analysiert der Autor aus erkenntniskritischer Perspektive zunächst einige die Endlichkeit unseres Daseins betreffende philosophische Konzepte und Argumente sowie unterschiedliche Spielarten des religiösen Trosts. Anschließend zieht er die aus dem Ergebnis dieser Analysen resultierenden Konsequenzen für den Umgang mit den letzten Dingen. Im Schlusskapitel des Buches konfrontiert er dann im Rahmen eines philosophischen Dialogs seinen zuvor entfalteten erkenntniskritischen Standpunkt mit der Position eines Gläubigen. Dabei ergreift er auf radikale Weise Partei für das erkennende und handelnde Subjekt, indem er zeigt, wie leicht sowohl der Glaube als auch ontologische Ansätze, die Orientierung und Halt versprechen, dieses Subjekt an seiner autonomen Entfaltung hindern.

Autor

Karl Czasny ist Sozialwissenschaftler und Philosoph. Er befasst sich mit der erkenntniskritischen Reflexion auf die Grundlagen und Grenzen unseres wissenschaftlichen Weltbilds und betreibt eine Webseite (www.erkenntnistheorie.at ), auf der man unter anderem Leseproben zu seinen Publikationen findet. Im Verlag Karl Alber hat er die Studie »Quantenphysik als Herausforderung der Erkenntnistheorie« und den Titel »Die letzten Undinge« publiziert.

Thematisch verwandte Produkte

Philosophische Anthropologie
Entkörperungen. Von der Lebendigkeit des menschlichen Geistes

Entkörperungen

Richard Breun

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Mensch als Homo Viator. Existenzphilosophische Perspektiven

Der Mensch als Homo Viator

Werner Schüßler, Marc Röbel

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Strukturgenetische Anthropologie. Menschsein und Personwerden

Strukturgenetische Anthropologie

Reto Luzius Fetz

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Eine für den Anderen. Historisch-systematische Untersuchung zum Verhältnis von Liebe als Güte und Person als Bild

Der Eine für den Anderen

Franziskus von Heereman

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Selbstgestaltung der Lebewesen in Erfahrungsakten. Eine prozessbiologisch-ökologische Theorie der Organismen

Die Selbstgestaltung der Lebewesen in Erfahrungsakten

Gernot G. Falkner, Renate A. Falkner

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Seelen im Wandel. Eine Studie zum Charakterbegriff bei Platon

Seelen im Wandel

Abida Malik

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Gegenwart. System der Philosophie, Band I

Die Gegenwart

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Leib. System der Philosophie, Band II,1

Der Leib

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Aufhebung der Gegenwart. System der Philosophie, Band V

Die Aufhebung der Gegenwart

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Gefühlsraum. System der Philosophie, Band III,2

Der Gefühlsraum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Metaphorologie, Anthropologie, Phänomenologie. Neue Forschungen zum Nachlass Hans Blumenbergs

Metaphorologie, Anthropologie, Phänomenologie

Alberto Fragio, Martina Philippi, Josefa Ros Velasco

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Göttliche und der Raum. System der Philosophie, Band III,4

Das Göttliche und der Raum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis