• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 512 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-49081-5
  • Bestellnummer: P490813
Seit Hegels Tod war die Möglichkeit eines Systems der Philosophie fragwürdig geworden. Das 20. Jahrhundert brachte zunächst große Ansätze, aber noch nichts Zusammenfassendes. Mitte der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts hielt Hermann Schmitz die Zeit für einen Neuaufbau der Philosophie für gekommen. Sein Bestreben richtete sich gegen eine falsch verstandene Innerlichkeit, durch welche die Echtheit von Recht und Religion vereitelt wird. Dieses Bestreben motivierte eine Neuformung der Anthropologie und führte im Anschluss auf die übrigen philosophischen Grundfragen. Der vorliegende Band erörtert nach Einführung in Begriff und Methode der Philosophie das Phänomen Gegenwart (an einen Gedanken E. Minkowskis anknüpfend) und entwickelt im Zusammenhang damit eine allgemeine Mannigfaltigkeitslehre, in der u. a. Grundlagenprobleme der Mathematik Platz finden. Das letzte Kapitel berichtigt Heideggers Analysen der Zeitlichkeit und entwickelt sie fort.

Autor/in

Hermann Schmitz, geb. 1928 in Leipzig, promoviert 1955, habilitiert für Philosophie 1958; 1971 bis 1993 ordentlicher Professor für Philosophie an der Universität Kiel. Begründer der Neuen Phänomenologie. Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze.

Zuletzt im Verlag Karl Alber erschienen sind: "Phänomenologie der Zeit" (2014), "Gibt es die Welt?" (2014), "Atmosphären" (2014), selbst sein (2015), "Ausgrabungen zum wirklichen Leben" (2016), "Epigenese der Person" (2017), "Wozu philosophieren?" (2018).

2011 gab Hans Werhahn den Gesprächsband "Neue Phänomenologie. Hermann Schmitz im Gespräch" heraus.

Thematisch verwandte Produkte

Philosophische Anthropologie
Strukturgenetische Anthropologie. Menschsein und Personwerden

Strukturgenetische Anthropologie

Reto Luzius Fetz

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Erscheint am 12.10.2020, jetzt vorbestellen

Der Eine für den Anderen. Historisch-systematische Untersuchung zum Verhältnis von Liebe als Güte und Person als Bild

Der Eine für den Anderen

Franziskus von Heereman

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Selbstgestaltung der Lebewesen in Erfahrungsakten. Eine prozessbiologisch-ökologische Theorie der Organismen

Die Selbstgestaltung der Lebewesen in Erfahrungsakten

Gernot G. Falkner, Renate A. Falkner

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Seelen im Wandel. Eine Studie zum Charakterbegriff bei Platon

Seelen im Wandel

Abida Malik

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Göttliche und der Raum. System der Philosophie, Band III,4

Das Göttliche und der Raum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Aufhebung der Gegenwart. System der Philosophie, Band V

Die Aufhebung der Gegenwart

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Gefühlsraum. System der Philosophie, Band III,2

Der Gefühlsraum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Metaphorologie, Anthropologie, Phänomenologie. Neue Forschungen zum Nachlass Hans Blumenbergs

Metaphorologie, Anthropologie, Phänomenologie

Alberto Fragio, Martina Philippi, Josefa Ros Velasco

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Wahrnehmung. System der Philosophie, Band III,5

Die Wahrnehmung

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Rechtsraum. Praktische Philosophie

Der Rechtsraum

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

64,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Leib im Spiegel der Kunst. System der Philosophie, Band II,2

Der Leib im Spiegel der Kunst

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Person. System der Philosophie, Band IV

Die Person

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis