• Existenzphilosophie und Wahrheit in postfaktischen Zeiten
  • Parmenides: Wie ein Gedicht den europäischen Wahrheitsdiskurs begründete
  • Der Blick von oben als naturalistischer Mainstream-Topos unserer Zeit
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2017
  • Kartoniert
  • 120 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48887-4
  • Bestellnummer: P488874

Vom kreativen Potential philosophischer Ideen

Dieser Essay beschreibt die Geburt der faktischen Vernunft und erzählt vom Ursprung des faktischen Zeitalters bei Parmenides und Wittgenstein bis in unsere Gegenwart hinein. Parmenides und Wittgenstein trennen ganze 2500 Jahre und doch stehen beide für einen radikalen Realismus und eine zeitlose Ontologie in der Geschichte des Denkens: gemeinsam ist ihnen ein neutraler Blick von oben. Jeder neutrale Realismus ist ein Versuch, gegen die Sinnlosigkeit des Lebens anzugehen. Ob unerschütterliche Seinskugel oder philosophische Leiter, die immer wieder überwunden werden muss, beides verkörpert den Traum von einer unzerstörbaren, objektiven Welt der Tatsachen. Neutraler Realismus bedeutet daher in der Antike wie im 20. Jahrhundert die Errichtung einer zeitlosen ontologischen Wahrheit, um der unerklärbaren Paradoxie der Welt einen Riegel vorzuschieben.

Autor

Jörg Bernardy, geboren 1982, hat in Philosophie promoviert und war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe sowie an der Universität Hildesheim. Er lebt als freier Autor in Hamburg und war zuletzt als Redakteur für die ZEIT Akademie tätig.

Thematisch verwandte Produkte

Auslegungen. Von Parmenides bis zu den Schwarzen Heften

Auslegungen

Harald Seubert, Klaus Neugebauer

Gebundene Ausgabe

39,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten. Teilband II

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten

Wilhelm Schapp, Karen Joisten, NIcole Thiemer, Jan Schapp

Gebundene Ausgabe

34,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Geschichte der Reformation in Deutschland

Geschichte der Reformation in Deutschland

Rolf Decot

eBook (PDF)

23,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Im Schatten Heideggers. Einführung zu Leben und Werk von Wilhelm Szilasi

Im Schatten Heideggers

Zoltán Szalai

Gebundene Ausgabe

42,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Wissenschaft und Kontext in der frühen Neuzeit

Wissenschaft und Kontext in der frühen Neuzeit

Babu Thaliath

Gebundene Ausgabe

49,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Faust und die Sprache des Geldes. Denkformen der Ökonomie - Impulse aus der Goethezeit

Faust und die Sprache des Geldes

Karl-Heinz Brodbeck

eBook (PDF)

29,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Der Weg der europäischen Philosophie. Eine Gewissenserforschung. Bd. 2: Nachantike Philosophie

Der Weg der europäischen Philosophie

Hermann Schmitz

eBook (PDF)

58,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Willy Moog (1888-1935): Ein Philosophenleben

Willy Moog (1888-1935): Ein Philosophenleben

Nicole Christine Karafyllis

eBook (PDF)

49,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Souveränität und Subversion. Figurationen des Politisch-Imaginären

Souveränität und Subversion

Rebekka A. Klein, Dominik Finkelde

eBook (PDF)

29,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Einführung in das Studium des Aristoteles. Anhand einer Interpretation seiner Schrift über die Rhetorik

Einführung in das Studium des Aristoteles

Josef König, Nicolas Braun

eBook (PDF)

39,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Der Weg der europäischen Philosophie. Eine Gewissenserforschung. Bd. 1: Antike Philosophie

Der Weg der europäischen Philosophie

Hermann Schmitz

eBook (PDF)

36,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten. Teilband I

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten

Wilhelm Schapp, Karen Joisten, NIcole Thiemer, Jan Schapp

Gebundene Ausgabe

39,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.