• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-86039-7
  • Bestellnummer: 4860391
In den Beiträgen des Sammelbandes spiegelt sich die historische und systematische Spannweite der philosophischen Fragen nach Selbsterkenntnis und Selbstbestimmung wider - von der platonischen Seelenlehre über idealistische und phänomenologische Selbstbewusstseinstheorien bis zur expliziten Thematisierung oder impliziten Inanspruchnahme von Strukturen der Subjektivität in der Gegenwartsphilosophie. Beiträge: Dirk Fonfara: Das Selbst und die Begründung der Philosophie als Wissenschaft bei Platon Andreas Speer: Im Verborgenen des Geistes: „abditum mentis“ bei Augustinus und Meister Eckhart Heribert Boeder: Die Stiftung des philosophischen Selbst-Bewusstseins Emiliano Acosta: Vier Bestimmungen des Nicht-Ich in der Jenenser Periode der Fichteschen Wissenschaftslehre Klaus Sellge: Kann die „wahre Philosophie“ überhaupt Philosophie sein? Überlegungen zu Schellings Fernere Darstellungen von 1802 Gerhard Schmidt: Der Wahnsinn des Eigendünkels Claudia Bickmann: Zwischen An- und Für-sich-Sein. Schelling und Hegel auf dem Weg zur ‚Idee in individuo' Klaus Düsing: Geschichte des Selbstbewusstseins und Selbstbewusstseinsmodelle Dieter Lohmar: Eine Geschichte des Ich bei Husserl. Mit Bemerkungen zum Ur-Ich in Husserls späten Zeitmanuskripten Thomas Nenon: Husserls antirationalistische Bestimmung der Vernunft Claus-Artur Schreier: Sartres Abwesenheit Hans Rainer Sepp: Das Selbst und das Andere. Lévinas im Kontext der frühen Phänomenologie Markus Pfeifer: Lévinas´ Philosophie als Position dezentrierter Subjektivität Laszlo Tengelyi: Betrachtungen über die Handlungsfreiheit und die Selbstheit des Handelnden Smail Rapic: Die versteckte Subjektivität in Tugendhats formaler Semantik

Mit Beiträgen von Andreas Speer, Heribert Boeder, Emiliano Acosta, Klaus Sellge, Gerhart Schmidt, Claudia Bickmann, Dieter Lohmar, Thomas Nenon, Claus-Artur Scheier, Hans Rainer Sepp, Markus Pfeifer, Klaus Düsing, László Tengelyi, Smail Rapic, Dirk Fonfara

Herausgeber/in

Smail Rapic promovierte (1997) und habilitierte (2004) am Philosophischen Seminar der Universität Köln. 2005-07 Gastdozent in Kopenhagen, 2007/08 Forschungsaufenthalt an der Karls-Universität Prag. Er ist ist Professor für Philosophie an der Universität Wuppertal.

Herausgeber/in

Markus Pfeifer promovierte mit einer Arbeit zum Subjektivitätsbegriff bei E. Lévinas. Z. Zt. Studienreferendar.

Thematisch verwandte Produkte

Erkenntnistheorie & Logik
Die Wirklichkeit der Wirkwesen. Grundlegung einer organismischen und strukturgenetischen Wirklichkeitskonzeption

Die Wirklichkeit der Wirkwesen

Reto Luzius Fetz

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Anfang. Eine philosophische Meditation über die Möglichkeit des Wirklichen

Der Anfang

Maria Otto, Claus-Artur Scheier

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels Wissenschaft der Logik

Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels Wissenschaft der Logik

Franz Ungler, Max Gottschlich, Thomas Sören Hoffmann

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik des Ursprungs. Vernunft und Offenbarung bei Meister Eckhart

Logik des Ursprungs

Martina Roesner

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Kontinuum und das Unendliche. Nach Aristoteles und Kant ein Rätsel

Das Kontinuum und das Unendliche

Gerold Prauss

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophie und Frage. Band 1: Über Metaphilosophie

Philosophie und Frage

Fausto Fraisopi

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (PDF), eBook (PDF)

Philosophie und Frage. Band 2: Untersuchungen über die Formen der Mathesis

Philosophie und Frage

Fausto Fraisopi

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (PDF), eBook (PDF)

Die Analysis im Wandel und im Widerstreit. Eine Formierungsgeschichte ihrer Grundbegriffe

Die Analysis im Wandel und im Widerstreit

Detlef D. Spalt

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Formale Logik

Formale Logik

Joseph Maria Bochenski

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Wesen des Erscheinens. Eine Untersuchung über phänomenales Bewusstsein und die Intentionalität der Erfahrung

Das Wesen des Erscheinens

Dirk Franken

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Einheit von Subjekt und Objekt. Kants Probleme mit den Sachen selbst

Die Einheit von Subjekt und Objekt

Gerold Prauss

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

An den Grenzen der Erkenntnistheorie. Die notwendige Endlichkeit des objektiven Wissens als Lektion des Skeptizismus

An den Grenzen der Erkenntnistheorie

Markus Gabriel

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis