• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 456 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-86027-4
  • Bestellnummer: 4860276
Festschrift für Kurt Hübner. Das Geheimnis der Wirklichkeit umkreist Kurt Hübner. Er hat wie nur wenige Philosophen der fortgeschrittenen Moderne Brücken zwischen allen bedeutenden Wissensbereichen, nicht nur innerhalb der Geisteswissenschaft, sondern auch zwischen Philosophie und Naturwissenschaft geschlagen. Mit den Grenzen der wissenschaftlichen Vernunft, der in Religion, Mythos und Kunst gleichwertige Erkenntniswelten gegenübertreten, beschäftigen sich die 29 Beiträger aus ganz Europa, Amerika und Japan.

Mit Beiträgen von Stefan Ahrens, Thomas Bargatzky, Klaus Berger, Dieter Borchmeyer, Monika Fick, Rüdiger Görner, Gerd G. Grau, Stephan Grätzel, Antonia Groll, Markus von Hänsel-Hohenhausen, Volker Kapp, Ilya (Ilia) Kasavin (Kassavine), Alexei N. Krouglov, Hans Lenk, Hermann Lübbe, Katharina Mommsen, Wolfgang W. Müller, Toshiro Nakasai, Teodor Iljitsch Oiserman, Uwe Henrik Peters, Otto Pöggeler, Caterina Salabè, Werner Theobald, Ludvik E. Václavek, Ruprecht Wimmer, Alois Wolf, Herbert Zeman, Wilhelm Korff

Herausgeber/in

Prof. Dr. Volker Kapp, geb. 1940, 1970 Promotion, 1980 Habilitation, 1966-68 wiss. Tutor am Studium Generale der Universität Freiburg, 1968-1971 Lektor an der Universität Bari (Italien), 1971-73 Akademischer Rat für Angewandte Sprachwissenschaft an der Universität Heidelberg, seit 1973 Akademischer Rat an der Universität Trier, 1986 Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg, 1992 an der Universität Kiel für romanische Philologie (Literaturwissenschaft), Gastprofessuren 1985 in Metz und 1990 in Lyon. Veröffentlichungen u.a.: Poesie und Eros. Die fünf Großen Oden von Paul Claudel (1972), Übersetzer und Dolmetscher. Theoretische Grundlagen, Ausbildung, Berufspraxis, hg. von V. Kapp (1974, 31991), Télémaque de Fénelon. La signification d'une œuvre littéraire à la fin du siècle classique (1982), Le Bourgeois gentilhomme. Problèmes de la comédie-ballet, éd. par V. Kapp (1991), Italienische Literaturgeschichte hrsg. von V. Kapp (1992, 32007), Seelengespräche, hgg. Béatrice Jakobs und V. Kapp (2008), zahlreiche Aufsätze. Vollständiges Schriftenverzeichnis unter: http//www.romanistik.uni-kiel.de/WWW_RS_neu/prof_kapp/BIB_Kapp.pdf.

Herausgeber/in

PD Dr. Werner Theobald, Studium der Philosophie, Psychologie und Theologie in Münster und Kiel. 1994 Promotion als letzter Schüler von Kurt Hübner (Universität Kiel). 1996-1999 Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und Aufbaustudium im Bereich Umweltwissenschaften am Ökologiezentrum der Universität Kiel. 2002 Habilitation in Philosophie bei Hans Lenk (Universität Karlsruhe). Seit 2003 Privatdozent am Zentrum für Ethik der Universität Kiel, seit 2008 dessen wissenschaftlicher Leiter. Zahlreiche Publikationen zur Angewandten Ethik, Religions- und Kulturphilosophie. Wichtigste Veröffentlichungen: Ohne Gott? Glaube und Moral (2008); Mythos Natur (2003); Hypolepsis. Mythische Spuren bei Aristoteles (1999).

Thematisch verwandte Produkte

Erkenntnistheorie & Logik
Die Wirklichkeit der Wirkwesen. Grundlegung einer organismischen und strukturgenetischen Wirklichkeitskonzeption

Die Wirklichkeit der Wirkwesen

Reto Luzius Fetz

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Erscheint am 03.01.2020, jetzt vorbestellen

Der Anfang. Eine philosophische Meditation über die Möglichkeit des Wirklichen

Der Anfang

Maria Otto, Claus-Artur Scheier

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels Wissenschaft der Logik

Individuelles und Individuationsprinzip in Hegels Wissenschaft der Logik

Franz Ungler, Max Gottschlich, Thomas Sören Hoffmann

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Logik des Ursprungs. Vernunft und Offenbarung bei Meister Eckhart

Logik des Ursprungs

Martina Roesner

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Kontinuum und das Unendliche. Nach Aristoteles und Kant ein Rätsel

Das Kontinuum und das Unendliche

Gerold Prauss

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophie und Frage. Band 2: Untersuchungen über die Formen der Mathesis

Philosophie und Frage

Fausto Fraisopi

Gebundene Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (PDF), Gebundene Ausgabe

Philosophie und Frage. Band 1: Über Metaphilosophie

Philosophie und Frage

Fausto Fraisopi

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (PDF), Gebundene Ausgabe

Die Analysis im Wandel und im Widerstreit. Eine Formierungsgeschichte ihrer Grundbegriffe

Die Analysis im Wandel und im Widerstreit

Detlef D. Spalt

Gebundene Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Formale Logik

Formale Logik

Joseph Maria Bochenski

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Wesen des Erscheinens. Eine Untersuchung über phänomenales Bewusstsein und die Intentionalität der Erfahrung

Das Wesen des Erscheinens

Dirk Franken

Kartonierte Ausgabe

49,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Einheit von Subjekt und Objekt. Kants Probleme mit den Sachen selbst

Die Einheit von Subjekt und Objekt

Gerold Prauss

Gebundene Ausgabe

59,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mentale Verursachung. Jahrbuch-Konferenz 2012-2014

Mentale Verursachung

Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis