• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden
  • 264 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-49018-1
  • Bestellnummer: P490185

Karl Marx als Vorbereiter eines ökologischen Denkens

Karl Marx ist einer der ersten Denker, der die Gefahren der gegenwärtigen Produktionsweise für die natürliche Lebenswelt der Menschen erkannt und bedacht hat. Dies wahrzunehmen hinderte der allgemeine Zeitgeist, demzufolge die Erkundung der Natur allein den mathematischen Naturwissenschaften überlassen werden kann und ein eigenes philosophisches Bedenken der Natur für überflüssig erachtet wird. Dem entgegen versuchte bereits die Erstauflage des Buches (1984), die doppelte Naturdialektik bei Marx aus dem philosophischen Diskussionshorizont von Kant, Schelling und Hegel aufzuklären. Doch stieß damals, mitten im System-Wettkampf des westlichen Kapitalismus und des real-existierenden Staatssozialismus, eine solche Horizonterweiterung noch kaum auf Interesse. Inzwischen hat sich die Diskussion grundlegend gewandelt, die ökologische Krise hat sich in den letzten drei Jahrzehnten dramatisch verschärft, die globalen Folgen der menschlichen Eingriffe in die Biosphäre sind nicht mehr zu leugnen. Immer mehr wird deutlich, dass die Versuche zu kurz greifen, der ökologischen Krise allein mit ökonomischen Anreizen, politisch-rechtlichen Gesetzen und wissenschaftlich-technischen Reparaturmaßnahmen entgegenzuwirken. Insofern scheint jetzt der Zeitpunkt gekommen, das Buch "Das dialektische Verhältnis des Menschen zur Natur" – erweitert um die Diskussion im westlichen Marxismus: Adler, Wittfogel, Bloch, Marcuse, Sohn-Rethel, Lefebvre – erneut in die Debatte einzubringen. Denn nur eine philosophische Klärung des doppelten Verhältnisses von Mensch und Natur kann uns einen Weg zur Emanzipation aus der gegenwärtig gefährdeten Dialektik weisen.

Autor/in

Wolfdietrich Schmied-Kowarzik, geb. 1939, studierte an der Universität Wien Philosophie und Ethnologie. Nach seiner Promotion (1963) und Habilitation (1970) war er von 1971 bis 2007 Professor für Philosophie an der Universität Kassel. Neben seinen zahlreichen Publikationen im Kerngebiet der Philosophie nimmt er seit Mitte der 1960er Jahre auch aktiv an der Grundlagendiskussion in der Kulturanthropologie teil.

Thematisch verwandte Produkte

Naturphilosophie
Landschaft. Das Freie und seine Horizonte

Landschaft

Hans-Dieter Bahr

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Arkadien oder Dschungelcamp. Leben im Einklang oder Kampf mit der Natur?

Arkadien oder Dschungelcamp

Robert Pfaller, Klaus Kufeld

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Homo naturalis. Zur Stellung des Menschen innerhalb der Natur

Homo naturalis

Stascha Rohmer, Ana María Rabe

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Gott und Natur. Philosophische Positionen zum aktuellen Streit um die Evolutionstheorie

Gott und Natur

Petra Kolmer, Kristian Köchy

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Was ist Naturphilosophie und was kann sie leisten?

Was ist Naturphilosophie und was kann sie leisten?

Christian Kummer

Kartonierte Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Paradigma am Himmel. Platon über Natur und Staat

Das Paradigma am Himmel

Lothar Schäfer

Gebundene Ausgabe

69,00 €

Titel wird im Januar nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Die Vielfalt der Wechselwirkung

Peter Plöger, Nilgün Yüce

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik

Lothar Schäfer, Elisabeth Ströker

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, Gebundene Ausgabe

Über Natur. Aufzeichungen unterwegs. Zu einem anderen Naturverhältnis

Über Natur

Ute Guzzoni

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik. Band III: Aufklärung und späte Neuzeit

Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik

Elisabeth Ströker, Lothar Schäfer

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik

Lothar Schäfer, Elisabeth Ströker

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, Gebundene Ausgabe

Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik

Lothar Schäfer, Elisabeth Ströker

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, Gebundene Ausgabe

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis