• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2012
  • Kartoniert
  • 328 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48546-0
  • Bestellnummer: 4485462
Die achtzehn Beiträge dieses Bandes sind ursprünglich in ganz unterschiedlichen Kontexten erschienen. Was sie verbindet ist die Aufschlüsselung bzw. das Durchsichtigmachen der jeweiligen intellektuellen Zusammenhänge von Technik, Metaphysik und Wissenschaft. In ihrer Zusammenschau zeigen die Analysen die geistigen Wurzeln unseres Weltverständnisses auf und machen die Entwicklung verständlich, die zur modernen Welt geführt hat.

Autor/in

Friedrich Rapp, Jahrgang 1932, hat nach einem ersten Studium der Physik und Mathematik (Staatsexamen 1959) in Philosophie promoviert (1966) und sich 1972 an der TU Berlin habilitiert. Dort war er von 1976 bis 1985 Professor für Philosophie. Von 1985 bis 1992 war er Lehrstuhlinhaber für Philosophie an der Universität Dortmund.Zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zur Technikphilosophie, darunter »Analytische Technikphilosophie« (1978), »Fortschritt - Entwicklung und Sinngehalt einer philosophischen Idee« (1992), »Die Dynamik der modernenWelt - Eine Einführung in die Technikphilosophie« (1994), »Destruktive Freiheit - Ein Plädoyer gegen die Maßlosigkeit der modernen Welt« (2004).

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Die Sprache der Philosophie

Die Sprache der Philosophie

Christoph Kann

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Erscheint am 08.03.2021, jetzt vorbestellen

Gerechtigkeit denken. John Rawls´ epochales Werk der politischen Philosophie

Gerechtigkeit denken

Otfried Höffe

Kartonierte Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ökonomie als Problem. Interdisziplinäre Beiträge zu einer Kritik ökonomischen Wissens

Ökonomie als Problem

Ivo De Gennaro, Ralf Lüfter, Robert Simon, Sergiusz Kazmierski

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erkenne dich selbst!

Erkenne dich selbst!

Eduard Zwierlein

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

In ca. 10 Tagen lieferbar

Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Stringenz der Dinge. Gespräche mit Dan Arbib

Die Stringenz der Dinge

Jean-Luc Marion

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Philosophisches Jahrbuch. 127. Jahrgang 2020 - 1. Halbband

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Randzonen der Erfahrung. Beiträge zur phänomenologischen Psychopathologie

Randzonen der Erfahrung

Thomas Fuchs

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Begriff und Geltung des Rechts

Begriff und Geltung des Rechts

Robert Alexy

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Besonnenheit – eine politische Tugend. Zur ethischen Relevanz des Fühlens

Besonnenheit – eine politische Tugend

Heidemarie Bennent-Vahle

Kartonierte Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Soziale Verbundenheit. Das Ringen um Gemeinschaft und Solidarität in der Spätmoderne

Soziale Verbundenheit

Frank Vogelsang

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

„Den Bösen sind wir los, die Bösen sind geblieben“. Vom schlechten Gebrauch der Vernunft

„Den Bösen sind wir los, die Bösen sind geblieben“

Patricia Rehm-Grätzel

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis