• Exakte Information aus verschiedenen Richtungen der Alternsforschung
  • Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2017
  • Kartoniert
  • 168 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-48706-8
  • Bestellnummer: 4487062

Die Ergebnisse der modernen Altersforschung haben den Blick auf das Altern verändert. Der Gerontopsychologie ist es zu verdanken, wenn bestimmte Altersstereotype, etwa die geistige Flexibilität betreffend, wissenschaftlich hinterfragt worden sind. Dank des Beitrags der modernen Lebenswissenschaften zur Altersforschung werden bislang als schicksalhaft empfundene Vorgänge des körperlichen Verfalls als beeinflussbar verstanden und möglicherweise auch als offen für therapeutische Interventionen. Auch wenn die Ergebnisse der modernen Altersforschung den Blick auf das Altern verändert haben, bleibt doch die existenzielle Bedeutung des Alterns bestehen. Deshalb gilt es nicht nur zu klären, was unter dem Begriff des Alterns zu verstehen ist und welchen Deutungs- und Bewertungsmustern das Phänomen unterzogen worden ist bzw. wird. Es ist auch ein wissenschaftliches Desiderat, zu klären, was eine solche Veränderung der Lebensbedingungen für den Einzelnen auf der einen Seite wie für die Gesellschaft auf der anderen Seite bedeutet.

Autor/in

Brigitte Altenberg, Gastwissenschaftlerin am European Molecular Biology Laboratory in Heidelberg.

Autor/in

Karl Otto Greulich, Prof. i. R. Dr. rer. nat, Emeritus der Friedrich Schiller Universität und ehemaliger Abteilungsleiter am Leibniz-Institut für Altersforschung – Fritz-Lipmann-Institut.

Autor/in

Valerie Elsässer, Dr. phil. Dipl. Psychologin am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden.

Autor/in

Martina Gabrian, Dr. phil., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Psychologischen Institut, Abteilung Alternsforschung der Universität Heidelberg.

Autor/in

Hans-Werner Wahl, Prof. Dr. phil., Professor für Psychologische Alternsforschung an der Universität Heidelberg.

Autor/in

Sebastian Knell, PD Dr. phil., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wissenschaft und Ethik (I WE), Universität Bonn.

Thematisch verwandte Produkte

Philosophische Anthropologie
Wie der Mensch zur Welt kommt. Beiträge zur Geschichte der Selbstwerdung

Wie der Mensch zur Welt kommt

Hermann Schmitz

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 15.04.2019, jetzt vorbestellen

Der Leib und seine Zeit. Temporale Prozesse des Körpers und deren Dysregulationen im Burnout und bei anderen Leiberfahrungen

Der Leib und seine Zeit

Reinhold Esterbauer, Andrea Paletta, Julia Meer

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Erscheint am 15.04.2019, jetzt vorbestellen

Das Leben denken. Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie im deutsch-französischen Gespräch

Das Leben denken

Pascal Delhom, Annette Hilt

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der menschliche Mensch. Abschied vom utopischen Denken

Der menschliche Mensch

Rainer Marten

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Wohnen und Wandern

Wohnen und Wandern

Ute Guzzoni

Kartonierte Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mensch sein. Grundzüge einer interdisziplinären Anthropologie

Mensch sein

Günter Rager

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Mythos von der Wirklichkeit. Eine Konfrontation des neurowissenschaftlichen Konstruktivismus mit Platons Philosophie

Der Mythos von der Wirklichkeit

Tim Gollasch

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Menschenbilder. Eine Grundlegung

Menschenbilder

Michael Zichy

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophie des Geborenseins

Philosophie des Geborenseins

Christina Schües

Gebundene Ausgabe

59,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Life, Body, Person and Self. A Reconsideration of Core Concepts in Bioethics from an Intercultural Perspective

Life, Body, Person and Self

Stephan Grätzel, Eberhard Guhe

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Einzige und sein Eigentum. Ausführlich kommentierte Studienausgabe

Der Einzige und sein Eigentum

Max Stirner, Bernd Kast

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Bodytime. Leib und Zeit bei Burnout und in anderen Grenzerfahrungen

Bodytime

Reinhold Esterbauer, Andrea Paletta, Philipp Schmidt, David Duncan

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis