• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 1999
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-495-47914-8
  • Bestellnummer: 4479143
Das sukzessive Verabschieden der Weltseelenlehre im Zeitraum von etwa einhundert Jahren in der britischen Philosophie zwischen dem Cambridge-Platonismus und dem Beginn der Industriellen Revolution um 1770 wird dargestellt, analysiert und kritisch bewertet. Bestandteile dieses „lebendigen“ Verständnisses der Natur finden sich bei Newton und Shaftesbury sowie auch noch bei Berkeley und Hume. Nach dem Tode Humes setzt sich mit Adam Smith, Reid, Priestley und Bentham ein (neo-)mechanischer Naturbegriff durch. In seiner Untersuchung leitet Siegmund Bonk, in Abgrenzung zum materialistischen Geschichtsdenken, die Wiederentdeckung der Philosophie als einer relevanten geschichtsbildenden Kraft, wobei er darüber hinaus ein nichtmechanisches Naturverständnis zu begründen sucht.

Autor/in

Priv.-Doz. Dr. Sigmund A. Bonk, geb. 1959, Studium in München, Oxford, Verfasser und Herausgeber von mehreren Büchern und ca. 20 wissenschaftlichen Aufsätzen, lehrt Philosophie an der Universität Regensburg.

Thematisch verwandte Produkte

Geschichte der Philosophie
Europas Werte. Geschichte - Konflikte - Perspektiven

Europas Werte

Silvio Vietta

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Erscheint am 20.05.2019, jetzt vorbestellen

Normativität und Geschichte. Zur Auseinandersetzung zwischen Apel und Habermas

Normativität und Geschichte

Smail Rapic

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Redepraxis als Lebenspraxis. Die diskursive Kultur der antiken Ethik

Redepraxis als Lebenspraxis

Lars Leeten

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Antike Grundlagen der Entstehung moderner Menschenrechte

Antike Grundlagen der Entstehung moderner Menschenrechte

Oliver Bruns

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Aristoteles betrachten und besprechen. (Metaphysik I-VI)

Aristoteles betrachten und besprechen

Walter Seitter

Gebundene Ausgabe

36,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Bewusstsein, Anschauung und das Unendliche bei Fichte, Schelling und Hegel. Über den unbedingten Grundsatz der Erkenntnis

Bewusstsein, Anschauung und das Unendliche bei Fichte, Schelling und Hegel

Andrea Gentile

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten. Teilband III

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten

Wilhelm Schapp, Karen Joisten, Jan Schapp, Nicole Thiemer

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Martin Heidegger und die »konservative Revolution«

Martin Heidegger und die »konservative Revolution«

Reinhard Mehring

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

L'Action - Die Tat (1893). Versuch einer Kritik des Lebens und einer Wissenschaft der Praxis

L'Action - Die Tat (1893)

Maurice Blondel

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auslegungen. Von Parmenides bis zu den Schwarzen Heften

Auslegungen

Harald Seubert, Klaus Neugebauer

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Titel wird nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten. Teilband II

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten

Wilhelm Schapp, Karen Joisten, Jan Schapp, Nicole Thiemer

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Traum vom neutralen Blick. Parmenides und Wittgenstein als radikale Realisten

Der Traum vom neutralen Blick

Jörg Bernardy

Kartonierte Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis