Füreinander da sein, ohne darum bitten zu müssen

Als die eine als Dorfpfarrerin in ihre Gemeinde kam, haben die beiden sich kennengelernt: Margot Käßmann und ihre langjährige Freundin, die Psychotherapeutin Almut Wiedenhoeft. Schnell fanden sie Gemeinsamkeiten – und begleiten sich nun schon ein halbes Leben lang. Ein Gespräch über das, was eine Freundschaft ausmacht.

Füreinander da sein, auch ohne darum bitten zu müssen
Die Psychotherapeutin Almut Wiedenhoeft, geboren 1959, lebt in Frielendorf. Ihr Studium beendete sie mit einer Promotion mit Schwerpunkt Erziehungswissenschaften und Psychoanalyse. Seit 2003 hat die zweifache Mutter eine eigene Praxis für Familien, Paare, Kinder und Jugendliche in Kassel.© privat

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 63,00 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden