"Hast du Gott gesehen?" - "Ja, sie ist schwarz!"

Religion wird in der Öffentlichkeit durch Männer repräsentiert, während an der Basis es die Frauen sind, die sie gestalten. Frauen waren die ersten, denen Jesus einen Verkündigungsauftrag gab, aber schon der Apostel Paulus wollte sie zum Schweigen bringen.

„Hast du Gott gesehen?“ – „Ja, sie ist schwarz!“
Für ihr Engagement gegen Rechtspopulismus wurden im Mai 2019 die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann und Margot Käßmann mit dem Toni-Pfülf-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der bayrischen SPD an engagierte Frauen verliehen. Er erinnert an die SPD-Politikerin und Gegnerin des Nationalsozialismus Toni (Antonie) Pfülf, die, geboren 1877, sich im Juni 1933 nach Inhaftierung das Leben nahm. v.l.n.r. Laudatorin Kerstin Westphal, MdEP, Landesvorsitzende Natascha Kohnen, MdL, Maren Kroymann, Margot Käßmann, Micky Wenngatz© Tim Schamberger, Bayern SPD

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 63,00 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden