BuchtippFastenzeit und Ostern

Margot Käßmann begleitet Sie auf dem Weg hin zu Ostern und gibt Impulse für die Fastenzeit.

Gesät ist die Hoffnung - 14 Begegnungen auf dem Weg nach Ostern

Weinende Frauen, ein ergriffener römischer Hauptmann und ein spöttischer Verbrecher: Jesus begegnet auf dem Weg in den Tod den unterschiedlichsten Menschen. In 14 Passionsbetrachtungen zeigt Margot Käßmann auf, wie die verschiedenen Personen der Bibel geradezu beispielhaft für Menschen überhaupt stehen. Sie stehen für die Ängstlichen und die Habgierigen, die Gleichgültigen und die Liebenden. Sie ahnen noch nicht, dass Jesu Tod kein Endpunkt, sondern ein Doppelpunkt sein wird. Und doch zeigen diese Begegnungen, wie bereits in Ostern die Hoffnung gesät ist.

Mitten im Leben-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Mitten im Leben-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.

Margot Käßmann

Gesät ist die Hoffnung14 Begegnungen auf dem Weg nach Ostern

Verlag Herder 2019, ISBN 978-3-451-07222-2, 96 Seiten, 10,00 €

Bestellen bei Herder